Sie sind hier: Startseite » Wissenschaften » Chemie

Chemie

  • Eine Begriffserklärung
  • News - RSS

Die Chemie ([çeˈmi:]; mittel- und norddeutsch [ʃeˈmi:]; süddeutsch: [keˈmi:]) ist eine Naturwissenschaft, in der der Aufbau, die Eigenschaften und die Umwandlung von Substanzen (d.h. Elemente und Verbindungen) untersucht werden.

Insbesondere werden in der Chemie Vorgänge untersucht, die in der Elektronenhülle von Atomen stattfinden.

Ein zentrales Konzept der Chemie ist die chemische Bindung, mit der zwei oder mehr Atome fest miteinander verbunden sind. Diese können durch chemische Reaktionen gebildet und gebrochen werden. Traditionell wird die Chemie in Teilgebiete unterteilt. Die wichtigsten davon sind die Organische Chemie, die kohlenstoffhaltige Verbindungen untersucht, die Anorganische Chemie, die die Elemente des Periodensystems und deren Verbindungen behandelt, sowie die Physikalische Chemie, die sich mit den grundlegenden Phänomenen, die der Chemie zu Grunde liegen, beschäftigt.

Die Chemie entstand in ihrer heutigen Form als exakte Naturwissenschaft im 17. und 18. Jahrhundert allmählich aus der Anwendung rationalen Schlussfolgerns, basierend auf Beobachtungen und Experimenten der Alchemie. Einige der ersten großen Chemiker waren Robert Boyle, Humphry Davy, Jöns Jakob Berzelius, Joseph Louis Gay-Lussac, Joseph Louis Proust, Marie und Antoine Lavoisier und Justus von Liebig.

Die chemische Industrie zählt zu den wichtigsten Industriezweigen. Zu den wichtigsten Erzeugnissen zählen Grundchemikalien, Düngemittel, Kunststoffe, Lacke, Pharmazeutika oder Pestizide.

... lesen Sie bitte weiter bei WIKIPEDIA

News - RSS

LANXESS investiert in Ionenaustauscher-Produktion in Leverkusen

image description
Der Spezialchemie-Konzern LANXESS investiert in seinen Produktionsbetrieb für Ionenaustauscher am Standort Leverkusen. Das Unternehmen optimiert für einen einstelligen Millionen-Euro-Betrag die Verfahrenstechnologie und Effizienz des Betriebs. Die Maßnahme soll im ersten Halbjahr 2019 abgeschlossen ...

LANXESS plant Kooperation zur Lithium-Gewinnung in den USA

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS und das kanadische Unternehmen Standard Lithium Ltd. planen eine Zusammenarbeit zur kommerziellen Gewinnung von batteriefähigem Lithium aus der Sole in El Dorado, Arkansas, USA. Beide Parteien prüfen derzeit die Gründung eines Joint Ventures. LANXESS betreibt in El ...

Nanoscribe erhält Auszeichnung für revolutionäres 3-D-Laserdruckverfahren

image description
Die Nanoscribe GmbH, eine Ausgründung aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), ist Sieger beim Landespreis für junge Unternehmen, den das Land Baden-Württemberg und die L-Bank vergeben. Bei einem Festakt im Neuen Schloss in Stuttgart hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann das junge Unt...

Merck bereitet Weg für neues Innovation Hub in Südchina

Merck unterzeichnete eine Vereinbarung mit dem Entwicklungsbezirk Guangzhou, einer Sonderwirtschaftszone im Süden Chinas, bezüglich der Entwicklung von Innovationen in dieser Region. Basierend auf dieser Vereinbarung wird Merck in Guangzhou ein Kompetenzzentrum für Innovationen ? ein sogenanntes Inn...

Wie man fluoreszierende Nanopartikel für medizinische Anwendungen in einem Kernreaktor herstellt

image description
Unter der Leitung von Petr Cígler vom Institut für Organische Chemie und Biochemie (IOCB Prag) und Martin Hrubý vom Institut für Makromolekulare Chemie (IMC), die beide Teil der Tschechischen Akademie der Wissenschaften sind, hat ein Forscherteam eine revolutionäre Methode zur einfachen und kostengü...

Nano-Scale-Prozess kann die Einführung billigerer High-Tech-Produkte beschleunigen

image description
Forscher haben eine kostengünstige Möglichkeit entwickelt, Produkte mit Nanopartikeln herzustellen - wie beispielsweise Hochleistungs-Energiegeräte oder anspruchsvolle Diagnosetests.Der Prozess könnte die kommerzielle Entwicklung von Geräten, Materialien und Technologien beschleunigen, die die physi...

Eine schwer fassbare, komplexe Form eines gewöhnlichen Elements

image description
Eine ungewöhnlich komplexe Form eines der häufigsten chemischen Elemente der Erde wurde im Labor zum ersten Mal entdeckt.Forscher schufen eine kristallisierte Version von Stickstoff - der unter normalen Bedingungen der Hauptbestandteil der Luft ist -, indem sie ihn extremen Drücken und Temperaturen ...

Metallische Nano-Katalysatoren ahmen die Struktur von Enzymen nach

image description
Die Natur ist bei der Katalyse teils effizienter als künstliche Systeme. Einen der Tricks haben sich Forscher abgeschaut. Ein internationales Forscherteam hat bestimmte Strukturmerkmale von natürlichen Enzymen, die für eine besonders hohe katalytische Aktivität sorgen, auf metallische Nanopartikel ü...

Pixelierte Leuchtstoffe bieten Potenziale für hochauflösende und kontrastreiche Weißlichtquellen

image description
Mit Leuchtstoff gefüllte Siliziumstrukturen ermöglichen eine deutlich höhere räumliche Auflösung und ein besseres Kontrastverhältnis als herkömmlich verwendete Leuchtstoffe. Die neuartigen Strukturen, die am Fraunhofer-Anwendungszentrum für Anorganische Leuchtstoffe in Soest in Zusammenarbeit mit de...

Neues Start-up-Zentrum für Life Science, Biotechnologie und neue Materialien

image description
Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat in seiner Bereinigungssitzung am 8. November 2018 die Einrichtung eines Start-up-Inkubators für die Bereiche Life Science, Bio- und Nanotechnologie sowie neue Materialien in unmittelbarer Nachbarschaft des DESY-Forschungscampus im Hamburger Westen beschloss...

Biomimetik: Die chemischen Tricks des Blutes

image description
Biologische Moleküle wie Hämoglobin oder Chlorophyll sind schwer zu untersuchen. Ein Team von der TU Wien und aus Triest zeigte nun, wie man von ähnlichen, künstlichen Stoffen viel lernen kann. Hämoglobin hat eigentlich eine ganz einfache Aufgabe: Es ist dazu da, Sauerstoffmoleküle durch unsere Blut...

Schönes Wachstum: Neuer Report zum europäischen Markt für Farben und Lacke

image description
Farben und Lacke machen das Leben nicht nur bunter und schöner; sie können Materialien auch schützen und die Lebensdauer vieler Gegenstände enorm verlängern. Bei Fahrzeugen zum Beispiel dienen Lacke insbesondere dem Rostschutz. Außerdem können sie auch selbstreinigend und antibakteriell sein. Ceresa...

«Synchronisiertes» Licht

image description
Wenn Fotoemitter miteinander kooperieren, dann strahlen sie gleichzeitig, ein Phänomen, das als Superfluoreszenz bekannt ist. Forschenden der Empa, der ETH Zürich und IBM Research Zürich ist es gelungen, diesen Effekt mit Hilfe von geordneten Nanokristall-Strukturen künstlich zu erzeugen. Die Entdec...

Start-ups in München: Wettbewerb um Talente dämpft Wachstumserwartungen

image description
München gehört zu den Metropolen in Deutschland, in denen Start-ups den angespannten Arbeitsmarkt am stärksten spüren: Rund zwei Drittel der Münchner Start-ups (64 Prozent) berichten von Schwierigkeiten bei der Mitarbeitersuche ? vier Prozentpunkte mehr als noch im Vorjahr. Besonders kritisch ist di...

Evonik erwirbt PeroxyChem für 625 Millionen US-Dollar

Die Evonik Industries AG hat mit One Equity Partners einen Vertrag zur Übernahme des amerikanischen Unternehmens PeroxyChem für 625 Millionen US-Dollar unterzeichnet. PeroxyChem ist ein Hersteller von Wasserstoffperoxid (H2O2) sowie Peressigsäure (PAA) und verfügt dabei über eine gute Positionierung...

Ultradünne und ultraleichte "Nanokartonagen"

image description
Bei der Auswahl von Materialien für die Herstellung von Produkten müssen Kompromisse zwischen einer Vielzahl von Eigenschaften wie Dicke, Steifigkeit und Gewicht eingegangen werden. Je nach Anwendung ist die richtige Balance der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg.Jetzt hat ein Team von Penn ...

Die RNA als Mikrochip

image description
Ribonukleinsäure (RNA) zählt neben DNA und Protein zu den drei primären biologischen Makromolekülen und war wahrscheinlich auch das erste, welches den frühen Formen des Lebens entsprang. Laut RNA-Welt-Hypothese ist RNA in der Lage, aus sich selbst heraus Leben hervorzubringen, Informationen zu speic...

Brüssel will hormonschädigende Stoffe stärker in den Blick nehmen

(dpa) Die EU-Kommission will die Auswirkungen von hormonschädigenden Chemikalien in Europa näher in den Blick nehmen. In den kommenden Wochen und Monaten solle die diesbezügliche EU-Gesetzgebung auf Schlupflöcher hin untersucht werden, teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Eine öffentliche U...

Brenntag wächst auch im dritten Quartal und bestätigt Prognose für das Gesamtjahr 2018

Brenntag verzeichnete im dritten Quartal 2018 weiteres Wachstum mit einer Steigerung der beiden wesentlichen Kennzahlen Rohertrag und operatives EBITDA. Vor dem Hintergrund der insgesamt guten Entwicklung bestätigt der Brenntag-Konzern seine Prognose für das Gesamtjahr 2018. Im dritten Quartal 2018...

ALTANA beteiligt sich an Industriedigitaldruck-Unternehmen

Der Spezialchemiekonzern ALTANA beteiligt sich am israelischen Industriedigitaldruck-Unternehmen Velox Ltd. und erweitert damit sein Technologie- und Beteiligungsportfolio in diesem Bereich. Über die Investitionssumme haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Velox hat eine digitale Technologie ...

Energieautarke Sensorplattform für die digitalisierte Zustandsüberwachung

Das Startup endiio aus Wien gewinnt den Startup-Award beim Maschinenbau-Gipfel 2018. Mit diesem unterstreicht das Unternehmen, dass es mit frischen Ideen und einem innovativen Geschäftsmodell aufwarten kann. endiio überzeugte die Jury Der Startup-Award wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vom Verband...

Chemieindustrie verliert weiter an Fahrt

Die chemisch-pharmazeutische Industrie ist im dritten Quartal 2018 kaum gewachsen. Rechnet man die boomende Pharmaproduktion heraus, musste Deutschlands drittgrößte Industriebranche ihre Produktion sogar drosseln. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht hervor, den der Verband der Chemischen Indu...

Evonik profitiert von guter Nachfrage

(dpa-AFX) Höhere Verkaufspreise haben dem Spezialchemiekonzern Evonik im dritten Quartal Rückenwind beschert. Vor allem die Nachfrage nach Leichtbaumaterialien und Lacken sowie nach Zusätzen für die Tierfutterindustrie trieb dabei an. Der Gegenwind etwa durch höhere Transportkosten wegen des Niedrig...

Niedrigwasser im Rhein lässt auch Tankstellen leerlaufen

image description
(dpa) Die Fahrt zur Tankstelle wird in diesen Tagen für viele Autofahrer zum Ärgernis - nicht nur wegen der hohen Spritpreise. Denn einzelne Tankstellen mussten den Verkauf von Benzin oder Diesel zeitweise sogar ganz einstellen, weil ihnen der Sprit ausgegangen war, wie Stephan Zieger, Geschäftsführ...

«Alice» im Rampenlicht: Urknall-Szenario im Teilchenbeschleuniger

(dpa) Kurz vor einer zweijährigen Betriebspause schaltet der weltgrößte Teilchenbeschleuniger bei der Europäischen Organisation für Kernforschung (Cern) noch einmal in einen anderen Gang. Seit Mittwoch läuft die Maschine mit Blei-Ionen statt Protonen auf Hochtouren. Die Blei-Ionen werden in dem 27 K...

Bundesumweltministerin legt Plan für Glyphosat-Ausstieg vor

image description
Das Bundesumweltministerium hat einen Plan für einen schrittweisen Ausstieg aus der Nutzung des Breitband-Herbizids Glyphosat vorgelegt. Dazu soll die Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung geändert werden. Zudem wird das Umweltbundesamt, das als Fachbehörde am Zulassungsverfahren beteiligt ist, die Zu...

Eine klimaneutrale Lösung zur Entsalzung?

image description
Wasserknappheit trifft einige Regionen der Welt hart, und mit zunehmenden globalen Temperaturen können mehr Regionen von Dürre betroffen sein.Länder wie Saudi-Arabien sind auf Entsalzungsanlagen angewiesen, um ihren Bewohnern Trinkwasser zur Verfügung zu stellen und 5 Millionen Kubikmeter entsalztes...

Neuer Wirkungsgradrekord für Perowskit-LEDs

image description
Forscher haben einen neuen Effizienzrekord für LEDs auf Basis von Perowskit-Halbleitern aufgestellt, der mit den besten organischen LEDs (OLEDs) konkurriert.Im Vergleich zu OLEDs, die in der High-End-Verbraucherelektronik weit verbreitet sind, können die von Forschern der Universität Cambridge entwi...

Auszeichnung für die Erforschung von Fahrzeugemissionen

image description
So genannte GDI-Motoren ? direkt-einspritzende Benzinmotoren (von engl. «gasoline-direct injection») ? sind weltweit auf dem Vormarsch; allein in Europa sollen bis 2020 rund 50 Millionen derartiger Autos unterwegs sein. Ihren Erfolg verdankt die Technologie einer deutlich erhöhten Motorenleistung se...

Auf der Spur eines Ozonkillers

image description
35?000 Tonnen undeklarierter Tetrachlorkohlenstoff (CCl4) werden jedes Jahr in unsere Atmosphäre entlassen ? obwohl Anwendungen, bei denen dieser Stoff in die Umwelt gelangt, seit 2010 durch das Montreal-Protokoll offiziell verboten sind. Woher kommt also dieses Umweltgift? Forschende der Empa ginge...

BASF investiert in 3D-Druck-Spezialist

image description
Die BASF Venture Capital GmbH investiert in Prismlab, einen führenden Anbieter von 3D-Druckverfahren und 3D-Druckmaschinen mit Sitz in Shanghai, China. Prismlab hat einen patentierten Druckprozess entwickelt, der sich durch eine sehr hohe Druckgeschwindigkeit, hohe Präzision und geringe Druckkosten ...

Zahl der Start-up-Gründer steigt deutlich

image description
(dpa) In Deutschland wurden im vergangenen Jahr deutlich mehr Start-ups gegründet. 2017 riefen 108.000 Gründer rund 60.000 junge Firmen ins Leben, zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Förderbank KfW. Im Vorjahr waren es mit 93.000 Gründern und 54.000 Start-ups noch deutlich weniger gewese...

Busch sichert sich Mehrheit an Pfeiffer Vacuum

(dpa) Die familiengeführte Busch SE hat sich die Mehrheit am Pumpenspezialist Pfeiffer Vacuum gesichert. Die Beteiligung von Busch habe die Schwelle von 50 Prozent am 2. November überschritten, teilte das Unternehmen am Montag in Asslar mit. Damit stehen dem TecDax-Unternehmen zugleich weitreichende...

Abstände zwischen den Nanotwins sorgen für stärkere Metalle

image description
Forscher der Brown University und des Institute of Metals Research an der Chinese Academy of Sciences haben einen neuen Weg gefunden, Nanotwins - winzige lineare Grenzen im Atomgitter eines Metalls, die auf beiden Seiten identische kristalline Strukturen aufweisen - zu nutzen, um stärkere Metalle he...

Aufrüstung von preiswerten Diodenlasern für den Einsatz bei präzisen Messungen

image description
Russische Physiker haben ein Verfahren entwickelt, um das Emissionsspektrum eines gewöhnlichen Diodenlasers, wie es bei einem Laserpointer der Fall ist, drastisch zu reduzieren. Dies macht ihr Gerät zu einem nützlichen Ersatz für die komplexeren und teureren Einfrequenz-Laser und ermöglicht die Entw...

Unordnung spielt eine Schlüsselrolle bei Phasenübergängen von Materialien

image description
Phasenübergänge sind häufige Ereignisse, die die Eigenschaften eines Materials dramatisch verändern, wobei das bekannteste der Übergang von Fest-Flüssig-Gas in Wasser ist. Jede Phase entspricht einer neuen Anordnung der Atome im Material, die die Eigenschaften der Substanz bestimmt. Während diese An...

Grüner Ammoniak könnte zum Energieträger und Kraftstoff der Zukunft werden

Bislang fehlt der große Wurf, um die Energiewende erfolgreich umzusetzen. Jetzt haben Forscher, Ingenieure und Unternehmer ein tiefgreifendes Konzept für die Region Nord-Ost erarbeitet, welches zwei große Herausforderungen angeht: die dezentrale Speicherung erneuerbarer Energien sowie deren Verwertu...

Bio-Sprit aus dem Container

image description
Mehr als vier Milliarden Tonnen Rohöl werden jedes Jahr gefördert. Strom aus Wind-, Solar- und Wasserkraftwerken reicht nicht aus, um fossile Energieträger zu ersetzen. Damit lässt sich im günstigsten Fall der Energiebedarf aller Elektroautos decken und der Wasserstoff für Fahrzeuge mit Brennstoffze...

Chemieindustrie zeigt Potenzial bei Digitalisierung

Die chemisch-pharmazeutische Industrie zählt zu den Branchen in Deutschland, die digitale Anwendungen bereits vielfach in der Produktion einsetzen. Allerdings bleiben noch erhebliche Möglichkeiten für weitere digitale Innovationen in den Unternehmen der Branche offen. Zudem steht die Chemieindustrie...

Glück, Innovation, Fachkräftemangel

image description
Mit durchschnittlich mehr als 12 Mitarbeitern pro Startup etabliert sich das Startup-Ökosystem als bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland. Es zeigt sich zudem, dass sich der Trend zur Regionalisierung fortführt: Neben Startup-Hotspots wie Berlin und Hamburg gewinnen regionale Startup-Ökosystem...

Polyurethan-Schäume zuverlässig simulieren

image description
Polyurethan-Schäume oder kurz PU-Schäume spielen eine große Rolle in unserem Alltag ? auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind. Doch wir sitzen und liegen täglich darauf: So bestehen Autositze und Matratzen beispielsweise aus weichen PU-Schäumen. Harte PU-Schäume setzt man dagegen unter anderem f...

Ein "Schalter" zur Erhöhung der Stärkeakkumulation in Algen

image description
Die Ergebnisse einer gemeinsamen Studie von Tokyo Tech und der Tohoku University, Japan, eröffnen Perspektiven für die großtechnische Produktion von Stärke aus Algen, einer wertvollen Bioressource für Biokraftstoffe und andere erneuerbare Materialien. Solche biobasierten Produkte haben das Potenzial...

Zeitmessung ohne Stoppuhr

image description
Die durch einen starken Laserpuls angetriebene Schwingung von Elektronen lässt sich aus einer einzelnen Messung des Absorptionsspektrums rekonstruieren. Hierfür sind keine Pump- und Probepulse als Start- und Stoppsignale erforderlich. Das neue Konzept verspricht zukünftige Anwendungen für ultraschel...

Neue Technologie liefert High-Tech-Folie, die elektromagnetische Störungen blockiert

Elektromagnetische Störungen (EMI), die Smartphones, Tablets, Chips, Drohnen, Wearables, Flugzeuge und die menschliche Gesundheit schädigen können, nehmen mit der explosionsartigen Verbreitung von Geräten, die sie erzeugen, zu. Der Markt für EM-blockierende Lösungen, die leitfähige oder magnetische ...

Evonik schließt Verkauf des US-Standorts Jayhawk ab

Evonik hat den nächsten Schritt in der konsequenten Ausrichtung auf Spezialchemie zurückgelegt und den Verkauf seines US-Standort Jayhawk in Galena, Kansas, abgeschlossen. Von der internationalen Beteiligungsgesellschaft Permira beratene Fonds haben den Standort für einen Kaufpreis im hohen zweistel...

Wie aus dem Baukasten: Grüne Synthese wichtiger Moleküle entdeckt

image description
Die Entwicklung neuartiger Methoden für die Synthese organischer Moleküle gehört zum Hauptforschungsgebiet von Nuno Maulide und seiner Arbeitsgruppe an der Fakultät für Chemie der Universität Wien. Dabei wurde nun eine umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Synthesemethoden entdeckt, welch...

Mit Finetuning zum Rekordwert

image description
Materialwissenschaftler der FAU berichten einen neuen Rekord bei der Leistungsfähigkeit organischer, nicht-fullerenbasierter Einfachstapel-Solarzellen. Durch aufwändige Optimierungen erreichten sie eine zertifizierte Energieeffizienz von 12,25 Prozent auf einer Fläche von einem Quadratzentimeter. Di...

Pilze als Produzenten für Alltagsprodukte

image description
Reinigungsmittel, Kosmetik, Kleidung und Co. basieren meist auf Erdöl ? ökologisch sind diese Alltagsprodukte nicht. Über Pilze lassen sich biobasierte, CO2-neutrale Basischemikalien für solche Waren herstellen. Fraunhofer-Forscherteams legen Fementationsprozesse und Herstellungsverfahren für die in...

Ein transparentes, flexibles Material aus Seide und Nanoröhrchen

image description
Die Seidenfasern von Bombyx mori, der heimischen Seidenraupe, werden seit Jahrtausenden als starkes, aber leichtes und luxuriöses Material geschätzt. Obwohl synthetische Polymere wie Nylon und Polyester kostengünstiger sind, sind sie nicht mit den natürlichen Eigenschaften und mechanischen Eigenscha...

Winzige Lichtdetektoren funktionieren wie Gecko-Ohren

image description
Geckos und viele andere Tiere haben Köpfe, die zu klein sind, um die Position von Geräuschen so zu triangulieren, wie wir es tun. Stattdessen haben sie einen winzigen Tunnel durch ihre Köpfe, der die Art und Weise misst, wie eintreffende Schallwellen aufprallen, um herauszufinden, aus welcher Richtu...

Chemie.de

Sie sind hier: Startseite > Wissenschaften > Chemie

Print Friendly and PDF

Zum Seitenanfang