Frage trifft Antwort

Lehrreiche Videos, Quiz und interaktive Animationen von Planet Schule - SWR

Quiz :: Was ist eine Radierung?

Was macht der Künstler mit der Kupferplatte, bevor er eine Radierung anfertigen kann? Und woher kommt ...

Quiz :: Kann man im Windkanal fliegen?

Mit welcher Geschwindigkeit wird die Luft in den Windkanal geblasen und was wird simuliert, wenn man ...

Quiz :: Wie bewegen sich Gletscher?

Wann genau beginnt ein Gletscher sich in Bewegung zu setzen? Welche Geschwindigkeit erreichen die Eismassen ...

Quiz :: Wie hat Tulla den Rhein begradigt?

Wo sieht der Rhein heute noch aus wie vor 200 Jahren und was boten die Auenwälder, die es damals überall ...

Quiz :: Wie entstand der Oberrheingraben?

Die Veränderung der Erdkruste vor vielen Millionen Jahren war die Voraussetzung für die Entstehung ...

Quiz :: Wie lebt eine Erdhummel?

Welche Aufgaben hat eine Hummelkönigin und wie schützt sie ihre Larven vor Hitze und Nässe? Weißt ...

Quiz :: Was waren die Bauernkriege?

Warum war die Landbevölkerung in Süddeutschland 1524 unzufrieden? Worunter hatten die Bauern zu leiden ...

Quiz :: Wofür wurde Johannes Kepler bekannt?

Was behaupteten die Gelehrten Kopernikus und Galilei und wie stand der Mathematiker und Astronom Johannes ...

Quiz :: Wie kam Amerika zu seinem Namen?

Wann war die große Zeit der Seefahrer und Entdecker und was war damals das Ziel des Kartografen Martin ...

Quiz :: Wie hat der Buchdruck die Reformation beflügelt?

Wann hat Johannes Gutenberg eigentlich den Buchdruck erfunden und wieso hat Martin Luther davon profitiert? ...

Video :: Kann man im Windkanal fliegen?

Als Wettermoderator kennt sich Sven Plöger bestens mit Wind aus. Windkanäle, in denen Orkanwindstärken ...

Video :: Wie bewegen sich Gletscher?

Das ?Mer de Glace? ist der größte Gletscher Frankreichs und ein beliebtes Ziel für Touristen. ...

Video :: Wie entstand der Oberrheingraben?

Wo heute der Rhein durch die Ebene zwischen Schwarzwald und Vogesen fließt, rumorte es vor 65 Millionen ...

Video :: Wie lebt eine Erdhummel?

Wenn im Frühjahr die ersten Blüten erscheinen, dauert es nicht lange, bis die Erdhummel am frischen ...

Video :: Was waren die Bauernkriege?

Im Jahr 1517 prangerte Martin Luther mit seinen 95 Thesen den Ablasshandel an und brachte die Reformation ...

Video :: Wofür wurde Johannes Kepler bekannt?

In der Antike galt die Erde als Mittelpunkt des Universums. Dieses Weltbild hielt sich über hunderte ...

Video :: Wie kam Amerika zu seinem Namen?

Der Seefahrer und Entdecker Christoph Kolumbus erreichte als erster Europäer 1492 Amerika. Allerdings ...

Video :: Wie hat der Buchdruck die Reformation beflügelt?

Im Jahr 1517 fordert der Augustinermönch Martin Luther eine grundlegende Reform der Kirche. Mit seinen ...

Quiz :: Warum können einem Cookies auf den Keks gehen?

Heinrich Gscheidle hat sich in einem Online-Shop informiert und bekommt es anschließend mit einem Cookie ...

Quiz :: Warum ist der Regenwurm ein heimlicher Star?

Regenwürmer - man sieht sie öfter und kennt sie irgendwie. Aber was tun die Würmer eigentlich? Wofür ...

Quiz :: Was ist ein Trompe-l?Oeil?

Zwei Straßenmalerinnen lassen sich von einem Kunstwerk inspirieren - einem "Trompe-l'Oeil". ...

Quiz :: Woher kommt das Wort ?Schnüffler??

In der Barockzeit kam der Kaffee in Mode und war heiß begehrt. Aber wer durfte Kaffee trinken, ihn zubereiten ...

Quiz :: Was machte ein Tanzmeister im Barock?

In der Barockzeit gab es den Beruf des Tanzmeisters, aber was tat der genau? War er Lehrer, Musiker oder ...

Quiz :: Wie spielt man auf einer alemannischen Leier?

Was entdeckten Archäologen in einem Alemannengrab in Trossingen und warum war dieser Fund ein besonderer ...

Quiz :: Was kam bei den Alemannen in den Topf?

Woher wissen wir eigentlich, wovon sich die Alemannen ernährten? Und waren ihre Mahlzeiten gesund? Wie ...

Planet Schule - SWR

Wissen.de

100 Jahre UFA ? die Traumfabrik des Kinos

Der Name UFA steht bis heute für deutsches Kino - in guten wie in schlechten Zeiten

Wie geht's: Messerherstellung

Bis ein Küchenmesser hergestellt ist, dauert es etliche Arbeitsschritte. Erst werden die Klingen aus einem langen Stahlstreifen gestanzt. Anschließend werden sie gehärtet, dann geschliffen, mit einem Griff versehen und anschließend noch einmal final geschliffen. Der letzte Schneidetest zeigt, ob das Messer für seine zukünftige Küchenarbeit gewappnet ist.

Gefährliches Kinderspielzeug

Die Weihnachtszeit hat begonnen ? und damit auch die Suche nach den passenden Geschenken für die Kinder. Aber Vorsicht: Viele Kinderprodukte können den Kleinen unter Umständen gefährlich werden. Experten warnen zum Beispiel vor krebserregenden Stoffen oder scharfen Ecken und Kanten. Acht Tipps, worauf es beim Spielzeugkauf zu achten gilt.

Weihnachtsbeleuchtung: Tipps zum weihnachtlichen Stromsparen

Weihnachtszeit ist Lichterzeit: Rund siebzehn Milliarden Lämpchen leuchten in deutschen Haushalten jedes Jahr zum Fest. Die Beleuchtung gehört bei uns zu Weihnachten wie Glühwein, Lebkuchen und Tannenbaum. Allerdings sind die Lichter nicht nur schön anzuschauen. Sie verbrauchen auch jede Menge Energie. Vier Tipps zum weihnachtlichen Stromsparen.

Sternschnuppen-Regen: Die Geminiden kommen!

Es regnet Sternschnuppen: In den kommenden Nächten lohnt trotz Kälte ein Blick in den Himmel. Denn einer der spektakulärsten Meteorschauer des Jahres erreicht am Morgen des 14. Dezember seinen Höhepunkt. Mehr als hundert Sternschnuppen pro Stunde kann es dabei regnen, darunter besonders viele hell leuchtende "Feuerbälle". Sie sind selbst an helleren Standorten noch gut zu sehen.

Quiz: Die Römer in Germanien

Zehn Fragen zu den Römern in Germanien. Die Römer scheiterten zwar daran, ganz Germanien zur Provinz zu machen, trotzdem gelang es ihnen, sich für mehr als vierhundert Jahre im Westen und Süden unseres Landes breitzumachen. Von der Anwesenheit der einstigen Kolonisatoren zeugen heute nicht nur viele Gebirgs-, Fluss- und Ortsnamen, sondern auch nicht wenige Hinterlassenschaften. Testen Sie in unserem Quiz, wie gut Sie sich mit der römischen Präsenz in unseren Breiten auskennen. Bonam fortunam!

eMagazine 300x250 intern

[[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"42879","attributes":{"alt":"","class":"media-image","style":"width: 300px; height: 250px; margin-top: -11px;","typeof":"foaf:Image"}}]]

bdw Testabos

[[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"42762","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"250","style":"width: 300px; height: 250px; margin-top: -11px;","typeof":"foaf:Image","width":"300"}}]]

Husten, Schnupfen und Co: Wie kann ich mit vor einer Erkältung schützen?

Kaum wird es kälter, fängt auch die Erkältungs-Saison wieder an: Schnupfen, Husten, Halsschmerzen und Co sind auf dem Vormarsch. Viele versuchen jetzt, sich mit Vitamin C, Zink und sonstigen Mittelchen gegen die drohende Ansteckung zu wappnen. Aber bringt das was? Wie kann ich einer Erkältung am besten vorbeugen Wir klären, was hilft und was nicht.

Krankenhauskeime: Gefahr in der Klinik

Krankwerden anstatt genesen: Patienten können sich in Kliniken ernsthafte Infektionen mit sogenannten Krankenhauserregern zuziehen ? im Extremfall mit tödlichen Folgen. Doch was sind Krankenhauskeime eigentlich genau? Warum sind sie mitunter so gefährlich und wie kann man sich vor ihnen schützen? Wir klären auf.

Richtig schenken: Diese Geschenke kommen wirklich an

Die Bescherung unterm Weihnachtsbaum ist für die meisten Menschen feste Tradition. Denn schenken und beschenkt werden bereitet Freude und gehört einfach zum Weihnachtsfest dazu. Doch nicht immer kommt das Präsent so gut an wie erhofft. Psychologen haben nun untersucht, was bei der Gabenauswahl häufig schief läuft - und sie geben Tipps, damit es dieses Jahr besser klappt.

Autofahrten im Herbst

Der Herbst ist trübe und grau ? und das macht ihn für Autofahrer verhältnismäßig gefährlich. Nach den eher unbeschwerten Fahrten in den Sommermonaten gilt es nun, sich auf eine große Zahl fast schon vergessener Tücken einzustellen. Außerdem sollten sich die Fahrer intensiv um ihr Auto kümmern ? der Wagen braucht jetzt einige Zuwendung und Aufmerksamkeit, um samt seinen Insassen die dunkle Jahreszeit sicher und unbeschadet zu überstehen.

wissen.de

DIE ZEIT - Wissen

Wissenschaft, Gesundheit, Umwelt und Geschichte

Wissenschaft: Rettet die Quantenphysik den Verstand?

Die Zukunft ist vorherbestimmt, glaubten Naturforscher jahrhundertelang. Unsinn, sagen Quantenphysiker. Warum beide recht haben, erklärt der neue ZEIT-Wissen-Podcast.

Rassismus in den USA: Grausame Unlogik

Wirtschaft und Politik diskriminieren Menschen wegen ihrer Hautfarbe seit jeher, sagt der Historiker Ibram X. Kendi. Ein Gespräch über die Geschichte des Rassismus

Matthäusevangelium: War Herodes ein Kindermörder?

In der Bibel steht es doch: Herodes ließ aus Angst vor Jesus die Kinder Bethlehems töten. Waren es Hunderte? Tausende? Oder ist die Geschichte vielleicht erfunden?

ZEIT-Wissen-Podcast: Woher weißt Du das?

Woher weißt Du das? Der Podcast von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT: Reportagen, Recherchehintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft

Exoplaneten: Acht ferne Planeten, entdeckt dank Deep Learning

Eine Sonne, umkreist von acht Planeten, so ist unser Sonnensystem aufgebaut. Jetzt zeigen Daten: Dasselbe gibts in der Milchstraße noch mal, und zwar am Stern Kepler-90.

Kristina Hänel: "Zur Not werde ich Reitlehrerin"

Ärzte, die über Schwangerschaftsabbrüche informieren, sind nach §219a Straftäter. Wie Kristina Hänel. Sie verrät, warum sie für mehr Frauenrechte ihre Zulassung riskiert.

Glühbirne: Kann man das noch besser machen?

Längst ersetzt die Energiesparlampe die klassische Birne, LEDs sind auf dem Vormarsch – aber geht da noch mehr in der Leuchttechnik?

Zucker-Alternativen: Mit guten Ratschlägen versüßt

Zimtsterne mit Kokosblütenzucker und Plätzchen mit Reissirup? Zuckeralternativen bringen nichts! Gesünder ist es, weniger süß zu essen – vor allem in der Weihnachtszeit.

Fossilien: Saurierskelett entpuppt sich als älteste je entdeckte Meeresechse

2013 entdeckt, nun ist klar: Das Skelett von Paderborn ist das eines Plesiosauriers, der vor 201 Millionen Jahren lebte. Es gab diese Reptilien also früher als gedacht.

Andropause: Wenn Er in die Wechseljahre kommt

Müde, schlechte Laune und diese Hitzewallungen! Manch reifer Mann hat ähnliche Symptome wie Frauen in der Menopause. Unsinn oder gibt es die "Andropause" wirklich?

Die Zeit - Online

DER SPIEGEL - Wissen

Satellitenbild der Woche: Himmlische Straßen

Ein Eiswind über dem Pazifik malt Wolkenstraßen in die Luft - es herrschen besondere Verhältnisse am Himmel.

Weihnachten im All: Drei Raumfahrer zur ISS gestartet

Wegen Weihnachten wurde der Start etwas vorgezogen: Zwei Astronauten und ein Kosmonaut sind zur internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Ihnen stehen zwei Tage Flugzeit bevor.

Netzpropaganda: Wie ich einmal Putins Trolle traf

Bei Twitter begegnet man oft seltsamen Figuren. Eine Gruppe, die sich vergangenen Sommer brennend für den Brexit interessierte, war besonders merkwürdig. Jetzt ist klar, warum.

Programm der US-Regierung: Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

Das Programm wurde zwar 2012 beendet - einige Geheimdienstmitarbeiter machten trotzdem weiter: Jahrelang hat die US-Regierung laut Medienberichten heimlich Millionen Dollar für die Suche nach Ufos ausgegeben.

Medienbericht: US-Regierung verbietet Seuchenbehörde bestimmte Wörter

Die Seuchenschutzbehörde CDC soll offenbar auf Wunsch der US-Regierung auf sieben Worte und Formulierungen verzichten. Auch der Ausdruck "auf der Grundlage von Beweisen" ist laut einem Medienbericht verboten.

Rätsel der Woche: Zwölf Kugeln und eine Waage

Wie gemein! Die zwölf Kugeln sehen völlig gleich aus. Aber das Gewicht einer Kugel weicht von dem aller anderen ab. Wie findet man diese Kugel? Sie dürfen eine Balkenwaage benutzen - aber nur drei Mal.

Neue Sternnamen: Schau mal: Pipirima! Und da: Xamidimura!

Astronomen haben 86 Sterne getauft - manche Namen sind Jahrtausende alt.

Quiz zu Feinstaub: Wo die Luft besonders dick ist

Welches Verkehrsmittel ist die schlimmste Feinstaub-Schleuder? Wo ist die Luft am schlechtesten? Erkunden Sie im Globus-Quiz, wie es weltweit um die Luftqualität steht.

Wildkatzen: In Deutschland leben wieder mehr Luchse

Mehr als hundert Luchse streifen durch Deutschland. Die Wildkatzen haben sich vor allem in drei Regionen angesiedelt.

Evolution: Der Meteorit, der Leben auf der Erde fast zerstörte - und neu belebte

Vor 66 Millionen Jahren tötete ein Meteoriteneinschlag vor Mexiko weltweit Pflanzen und Tiere. Nun zeigen Bohrungen: Der Crash sorgte auch für ein Wiederaufblühen des Lebens.

Seltene Beobachtung: Lehrer fotografiert Ariane-Rakete über Deutschland

"Ein kleines, schnelles Wölkchen war zu sehen": Eine Schulklasse hat in Süddeutschland eine Rakete beobachtet, die am Dienstagabend in der Karibik gestartet war.

Auktion gestoppt: Krimi um 500 Jahre alte Karte

Vor 500 Jahren schrieb Martin Waldseemüller seine berühmten Weltkarten, nur wenige sind erhalten. Kürzlich wurde eine weitere entdeckt - eine Sensation. Doch Experten wurden misstrauisch.

Interstellares Objekt: Lauschangriff auf den Speer-Asteroiden

Zum ersten Mal haben Forscher einen Asteroiden aus einem fernen Sonnensystem entdeckt: Jetzt starten sie einen Lauschangriff auf das raumschiffförmige Objekt.

Rückkehr von Raumstation: Raumfahrer landen bei minus 20 Grad

Landung in der kasachischen Steppe: Drei Raumfahrer sind von der Raumstation zur Erde zurückgekehrt. Starke Kälte zwang sie zur Programmänderung.

Paderborn: Mann entdeckt ältestes Plesiosaurier-Fossil

In einer Tongrube bei Paderborn hat ein Mann das Fossil eines Plesiosauriers entdeckt. Wie sich nun herausstellt, ist es weltweit der älteste Nachweis der Meeresreptilien.

Sonde "New Horizons": Was kommt nach Pluto?

Über den Rand unseres Sonnensystems ist erstaunlich wenig bekannt. Die Nasa-Sonde "New Horizons" wird das bald ändern. Sie steuert einen rätselhaften Himmelskörper an, Forscher erwarten spektakuläre Bilder.

Bienensterben: EU verschiebt Abstimmung zu Neonicotinoiden

Neonicotinoide können Bienen schaden. Die EU-Kommission wollte deshalb über ein Verbot der Insektizide im Freiland abstimmen. Nun wurde die Entscheidung vertagt.

Urzeit-Tiere: Zecken plagten schon Dinosaurier

Zecken saugen das Blut von Menschen und anderen Wirbeltieren - heutzutage. Vor Jahrmillionen haben sie sich wohl über gefiederte Dinosaurier hergemacht.

EU-Lebensmittelbehörde: "Glyphosat-Gegner diffamieren Wissenschaft"

Die erneute Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat für die Landwirtschaft rief starke Proteste hervor. Jetzt wehrt sich die Wissenschaft gegen die Kritiker.

Neuseeland: Forscher entdecken Monster-Pinguin

Die Körpermaße erinnern eher an die eines Boxers als an die eines Vogels: In Neuseeland haben deutsche Forscher fossile Überreste von Pinguinen entdeckt, die über hundert Kilo wogen und so groß waren wie ein Mensch.

Spiegel - Wissen

SWR - Wissen

Geburtsstunde der Plattentektonik

Ein riesiger Graben vom Nordpol bis zur Antarktis: die Geologin Marie Tharp entdeckt ihn 1952 und legt damit den Grundstein für die Plattentektonik.

Gott oder Vernunft? (2/2)

Professor Wilhelm Vossenkuhl, Philosoph an der LMU München, beschreibt in zwei Teilen die Geschichte und Gegenwart des Verhältnisses von Ethik und Religion.

Wie gut sind deutsche Kitas?

Endlose Wartelisten in den Großstädten, überarbeitete Erzieher und vernachlässigte Kinder - viele Eltern sind verunsichert, auch von der Politik. Was macht eine gute Kita aus?

Psychologie am Arbeitsplatz

Flexible Arbeitszeiten, Mitbestimmung, Tisch-Kicker im Büro: Damit wollen Firmen ihre Mitarbeiter motivieren. Doch was bringen diese Psycho-Tricks wirklich?

Geschichten aus dem Regenwald

Amazonien begeistert Abenteurer und Touristen und zog schon in vergangenen Jahrhunderten Schriftsteller an. Heute erzählen Literaten von der dramatischen Geschichte dieser Region.

1000 Antworten: Krankenhaushygiene

Wissen - Manuskripte und Audios

Eine Sendung verpasst? Alle Sendungen von SWR2 Wissen gibt es zum Nachlesen oder -hören. Über unseren Newsletter oder die Monatsübersicht erfahren Sie, was in nächster Zeit läuft.

Wissen - Sendungen suchen

Wissen-Podcasts

SWR2-Sendung verpasst? Wir bieten Ihnen die Sendungen auch zum Herunterladen an.

SWR2 Archivradio

Deutscher Herbst, Stasi-Prozesse, Erster Weltkrieg - Seit 2007 sendet das Archivradio Tondokumente mit historischer, kultureller und politischer Tiefe.

SWR2 Wissen Newsletter

Der kostenlose Newsletter informiert Sie wöchentlich per E-mail über die Themen von SWR2 Wissen und Aula.

SWR2 Wissen News (RSS-Feed)

Die Welt verstehen - montags bis samstags, 8.30 bis 9.00 Uhr: SWR2 Wissen

SWR2 Wissen: für alle, die sich für Wissenschaft und Gesellschaft interessieren. Täglich die spannendsten Themen aus Medizin und Technik, Zeitgeschehen und Kulturgeschichte.

Spannende Diskurse jenseits des Elfenbeinturms - sonn- und feiertags, 8.30 bis 9.00 Uhr: SWR2 Wissen / Aula

Die "Aula" ist eine Vortragssendung, die sonn- und feiertags ausgestrahlt wird und in der 30 Minuten lang renommierte Wissenschaftler zu wichtigen Themen Stellung nehmen.

SWR2 Impuls - montags bis freitags, 16.05 bis 17.00 Uhr

SWR2 Impuls möchte täglich Denkanstöße geben mit Wissenswertem, Außergewöhnlichem und Skurrilem aus allen Bereichen des Alltags. Montags bis freitags, ab 16:05 Uhr in SWR2.

SWR2 Campus - samstags, 10.05 bis 10.30 Uhr

Wir berichten über Forschungstrends - von Medizin bis Astronomie. Wir stellen aktuelle Kontroversen dar. Wir verfolgen die derzeitige Hochschul- und Forschungspolitik.

Mehr Wissen im SWR

Herz und Hirn, Klima und Kosmos: Neues aus Bildung und Wissenschaft. 

1000 Antworten | Krankenhaushygiene

Was sind multiresistente Krankenhauskeime? Wie weit sind sie in Krankenhäusern verbreitet? Wie gefährlich sind sie? Der Krankenhaushygieniker Hajo Grundmann beantwortet Ihre Fragen.

Der Kampf gegen Hepatitis C

Es ist eine medizinische Revolution: Hepatitis C ist mit neuen Medikamenten heilbar. Doch Pharmakonzerne verlangen astronomische Preise ? und Kranke bleiben unbehandelt.

Neue Borderline-Therapie

Die Uni-Klinik Heidelberg und das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim wollen Borderlinern mit einer Studie helfen, besser mit ihren Aggressionen umzugehen.

Smarte Pedale für das Fahrrad

An der Uni Freiburg haben Studierende ein smartes Fahrradpedal entwickelt. Mit diesem Pedal sollen zusätzliche Geräte überflüssig werden und sogar ein Notruf kann abgesetzt werden.

Babys bitte nicht schütteln!

Wenn Eltern ihr schreiendes Kind schütteln, können sie ihm schwerste Verletzungen zufügen. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat nun ein Bündnis dagegen gegründet.

Dendrochronologie

Ein genauer Blick auf fossile Hölzer kann viel über die klimatischen Bedingungen der Vergangenheit verraten. Das machen sich Mannheimer Klimaforscher zunutze.

Wenn das Klima Sprünge macht

Das Klima verändert sich manchmal rasch, wie die Vergangenheit zeigt. Wissenschaftler sprechen von "Kipppunkten", die das Klima so verändern, als hätte man einen Schalter umgelegt.

So beeinflussen Böden unser Klima

Böden haben einen großen Einfluss auf das Klima. Wie sie auf den Klimawandel reagieren, untersuchen nun Bodenbiologen der Universität Hohenheim.

So beeinflussen Böden unser Klima

Böden haben einen großen Einfluss auf das Klima. Wie sie auf den Klimawandel reagieren, untersuchen nun Bodenbiologen der Universität Hohenheim.

Woher stammen Daunen?

Daunenjacken sind im Trend. Darunter leiden Tiere. Gänsen werden die Federn oft lebendig vom Leib gerissen. Was kann man als Verbraucher tun, um den Tieren zu helfen?

Schonende Wege der Konservierung

Viele Lebensmittel werden mit chemischen Konservierungsmethoden behandelt, damit wir Verbraucher den Eindruck haben, dass sie frisch sind. Forscher arbeiten an sanfteren Methoden.

Schluss mit Biogas vom Lande?

Landwirte sollen weniger Biogas produzieren. Künftig soll Biogas vor allem in der Luftfahrt und im Schiffverkehr zum Einsatz kommen. Ist das das Aus für viele kleine Anlagen?

Wie wird mein Kind medienkompetent?

Es ist DAS Thema bei Elternabenden in Kindergärten und Schulen: Wie lernen Kinder einen vernünftigen Umgang mit Medien - wann ist digitale Bildung angesagt, wann ein Handy-Verbot?

Riechdrohnen im Einsatz

Im südpolnischen Katowice sagen Wissenschaftler dem tagtäglichen Smog den Kampf an. Mit Riechdrohnen wollen sie jetzt den größten Umweltsündern auf die Schliche kommen.

Fahrradhelm wie eine Pomelo-Frucht

Die Pomelo übersteht Stürze aus bis zu 15 Metern unbeschadet. Ihren besonderen Aufprallschutz haben sich Freiburger Bionik-Forscher genauer angeschaut und einen Fahrradhelm entwickelt.

Psychopharmaka im Flüchtlingslager

Traumatisierte Flüchtlinge aus Kriegsgebieten werden in Flüchtlingslagern oft mit süchtig machenden Psychopharmaka behandelt. Eigentlich müssten sie psychosozial betreut werden.

Ethik gegen Religion

Professor Wilhelm Vossenkuhl, Philosoph an der LMU München, beschreibt in zwei Teilen die Geschichte und Gegenwart des Verhältnisses von Ethik und Religion.

Finnland und sein Nachbar Russland

Über 1000 Kilometer lang ist die Grenze zu Russland, nur drei Stunden benötigt der Schnellzug von Helsinki nach St. Petersburg. Auch die Beziehungen sind nach wie vor eng.

25 Jahre SMS

Auch, wenn sie nicht mehr so stark genutzt wird wie noch vor einigen Jahren ? es gibt sie noch, die SMS. 25 Jahre ? für ein technisches Produkt ist das fast schon eine Ewigkeit.

Die neue Jagd auf den Teufel

Immer mehr Polen fühlen sich vom Satan belagert oder sogar besessen. Deshalb gehen sie zum Exorzisten. Seit der Wende nimmt die Zahl der Teufelsaustreibungen in Polen rasant zu.

Der verschenkte Nachmittag?

Gute Ganztagesschulen bieten mehr als Basteln und Hausaufgabenhilfe am Nachmittag. Qualifizierte, individuelle Betreuung und Lernangebote gibt es aber nur an wenigen Schulen.

Leonardo da Vincis Naturphilosophie

Auf über 6000 Blättern voller Zeichnungen und Notizen versuchte da Vinci Naturgesetzen auf die Spur zu kommen ? und so zu erkennen, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Das Gewissen der Sprache

Traumatisiert und auf der Suche nach Heimat sind bei Heinrich Böll nicht nur die Kriegsheimkehrer und Überlebenden, sondern auch die Sprache selbst.

Studie zur Lesekompetenz

Nach Ergebnissen der neuen internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung, Iglu, liegt Deutschland mit Platz 21 nur noch etwa im Mittelfeld.

Streit um Vielfalt an den Schulen

Konservative Milieus und rechte politische Gruppen protestieren gegen das Thema sexuelle Orientierung in den Bildungsplänen. Dabei geht es eigentlich um viel mehr.

Quiz-Sammlung

Martin Luther, Jane Austen, Eichhörnchen oder Neue Deutsche Welle. In unserer stets wachsenden Quiz-Sammlung können Sie Ihr Wissen auf die Probe stellen.

ReiseWissen

Sie reisen nach Japan, in die Alpen, nach Frankreich oder nach Polen? Mit unserem ReiseWissen können Sie sich schon einmal darauf einstimmen - zu Hause oder auf der Anreise.

Was darf ein Leben kosten?: Der Kampf gegen Hepatitis C

Es ist eine medizinische Revolution: Hepatitis C ist mit neuen Medikamenten heilbar. Doch Pharmakonzerne verlangen astronomische Preise ? und Kranke bleiben unbehandelt.

Ganztagsschulen - Der verschenkte Nachmittag?

Gespräche mit Bildungsforschern, dem Ganztagsschulverband, Schülern, Lehrern und Ganztagskräften klären, zu welchen Veränderungen die gestiegene Zahl der Ganztagsschulen führt.

Zeichnend die Welt verstehen: Leonardo da Vincis Naturphilosphie

Auf über 6000 Blättern voller Zeichnungen und Notizen versuchte Leonardo da Vinci Naturgesetzen auf die Spur zu kommen ? und so zu erkennen, was die Welt "im Innersten zusammenhält". (Die Sendefassung ist aus zeitlichen Gründen etwas kürzer.)

Bakterien-WG im Darm - Gesund dank Mikroben

Eine Billion Einzeller stecken in jedem Gramm Darminhalt. Forscher vermuten, dass Depressionen und Demenz damit zu tun haben könnten, welche Mikroben im Darm leben.

Elektrosmog - Machen Handys und WLAN krank?

Unter der Strahlenbelastung leiden immer mehr Menschen, behaupten Umweltmediziner. Im Internet werden die Meinungskriege erbittert ausgetragen. Was sagen Grenzwerte aus?

Porträt der Band: Canzoniere Grecano Salentino

"Canzoniere" heißt das neue Album der italienischen Musiker. Das Wort findet sich auch schon im Bandnamen und bedeutet "Liederbuch".

Leibniz-Preise vergeben

Dabei handelt es sich um den wichtigsten Forschungsförderpreis in Deutschland für herausragende Arbeiten aus allen Wissenschaftsgebieten.

Trainingspuppe für Ärzte auf der Frühgeborenenstation

Den Frühchensimulator gibt es nur zweimal in Deutschland, in Tübingen und an der Uniklinik in Lübeck. Mit dieser Puppe üben Ärzte und Pflegepersonal regelmäßig, damit im Notfall und unter Stress jeder Handgriff sitzt.

Bakterien bedrohen Korallenriffe

Ein internationales Forscherteam hat herausgefunden, dass Zucker-Verbindungen aus ins Meer geleiteten Abwässern den Korallen zu schaffen machen ? weil krankmachende Bakterien die Oberhand gewinnen.

Wann bringen digitale Medien etwas im Unterricht?

Die Digitalisierung des Schulunterrichts wird seit Jahren diskutiert. Wann, wie oft und welche Programme sollen Lehrerinnen und Lehrer am Computer einsetzen? Das beantwortet das Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien mit einer neuen Analyse. Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Kristina Reiss von der TU München.

Die Menschenaffen sterben aus

Zum Tag des Affen hat der Primatenforscher eine schlechte Nachricht: Noch zwei, drei Generationen, dann werden die Menschenaffen ausgestorben sein.

SWR - Wissen

Sie sind hier: Startseite > RSS > RSS-Channels - Themenbezogen > Wissen

Print Friendly and PDF

Zum Seitenanfang