RSS

Satellitenbild der Woche: Land unter am Mississippi

Am Mississippi herrscht Hochwasser. Satellitenbilder zeigen die Situation im Vergleich zu 2018 - und machen so das Ausmaß der Überschwemmung deutlich.

Chinesische Sonde "Yutu-2": Auf den Spuren des Mondmantels

Premiere Nummer zwei: Anfang 2019 ist erstmals eine chinesische Sonde auf der Rückseite des Mondes gelandet. Nun hat die Mission wohl zum ersten Mal Material aus dem Mantel unseres Trabanten nachgewiesen.

Schürfmissionen im Sonnensystem: Forscher warnen vor Ressourcen-Raubbau im All

Droht ein neuer Goldrausch? Forscher sorgen sich um die Ringe des Saturn und warnen vor Ressourcen-Raubbau im Weltraum. Schutzgebiete wie auf der Erde seien eine mögliche Lösung.

US-Raumfahrt: Trump fordert 1,6 Milliarden Dollar extra für Rückkehr zum Mond

Geht es nach der US-Regierung, sollen Amerikaner binnen fünf Jahren wieder auf den Mond. Damit das gelingt, will Donald Trump den Etat der Raumfahrtbehörde Nasa um 1,6 Milliarden Dollar aufstocken.

Neue Messungen: Der Mond bebt

Astronauten der "Apollo"-Missionen hinterließen mehrere Seismometer auf dem Mond. Mit den Daten von damals kamen Forscher nun zu einer überraschenden Erkenntnis.

"Blue Moon": Bezos präsentiert Pläne für seine Mondmission

"Es ist Zeit, zum Mond zurückzukehren - dieses Mal, um zu bleiben": Jeff Bezos, Amazon-Chef und Gründer des Raumfahrtunternehmens Blue Origin, hat in Washington das Modell einer Mondlandefähre vorgestellt.

Anomalien bei Kosmonauten: Weltraumreisen vergrößern Löcher im Gehirn

Schrumpfende Muskeln, hohe Strahlung: Der Aufenthalt im All belastet den menschlichen Körper extrem. Auch das Gehirn verändert sich laut einer aktuellen Studie - möglicherweise irreversibel.

Flug mit SpaceX: Deutsches Algen-Experiment erreicht die ISS

Essen Sie gern Algen? Für Raumfahrer jedenfalls könnten sie eines Tages Teil der Nahrung werden. Dabei soll auch ein deutsches Experiment helfen, das gerade ins All geflogen ist.

Satellitenbild der Woche: Big Bang im Schwabenland

Das Städtchen Nördlingen fasziniert mit seiner malerischen Mittelalterarchitektur. Doch vor 15 Millionen Jahren ereignete sich in der Region eine unvorstellbare Katastrophe. Spuren davon sieht man auch aus dem All.

Weltraumteleskop "Hubble": Dieses Bild zeigt 265.000 Galaxien

Ein Schnappschuss des Nachthimmels? Hätten Sie auch hinbekommen? Keineswegs. In diesem Bild versteckt sich mehr, als Sie denken - nämlich 13 Milliarden Jahre Allgeschichte.

Spiegel Online

Sie sind hier: Startseite > RSS > RSS-Channels - Themenbezogen > Weltall - Raumfahrt

Print Friendly and PDF

Zum Seitenanfang