RSS

Zufallsfund: Nasa-Videobänder der Mondlandung für 1,8 Millionen Dollar versteigert

Gary George ersteigerte 1976 ein Paket mit Videobändern für knapp 220 Dollar - sein Vater entdeckte darin zufällig Aufnahmen der Mondlandung. Nun erzielten diese bei einer Auktion einen Millionenpreis.

Treffen mit "Apollo 16"-Astronaut: Charlie Duke vom Planeten Erde

Zwölf Menschen waren auf dem Mond, vier leben noch - einer von ihnen ist Charlie Duke. Wir haben mit ihm über die Angst um Neil Armstrong gesprochen, einen geheimnisvollen Traum - und ein Foto im Mondstaub.

Apollo-Mission: Mike Pence würdigt Mondlandung vor 50 Jahren

Festtag in Cape Canaveral: 50 Jahre nach dem "riesigen Sprung für die Menschheit" haben die USA die Landung der ersten Menschen auf dem Mond gefeiert. Auch für die Zukunft haben die Amerikaner große Pläne.

Live-Übertragung von 1969: So lief die Mondlandung vor genau 50 Jahren

Mehr als 500 Millionen Menschen verfolgten live im Fernsehen, wie der erste Mensch den Mond betrat. Falls Sie es damals verpasst haben sollten - hier können Sie die Liveübertragung von 1969 sehen.

"Tiangong 2": Chinesisches Raumlabor soll in der Erdatmosphäre verglühen

Nach fast drei Jahren im All ist Schluss. Am Freitag soll das chinesische Raumlabor "Tiangong 2" in die Atmosphäre der Erde eintreten und verglühen. Einzelne Teile könnten über dem Südpazifik herabregnen.

Verschwörungstheorien zur Mondlandung: "Vom ersten Tag an gab es Zweifler"

Mondkomplott, Chemtrails, Reichsflugscheibe: Der Physiker Holm Hümmler untersucht Verschwörungstheorien. Hier erklärt er, welche in Deutschland kursieren. An einer offiziellen Erklärung zweifelt er selbst.

Erster Mann auf dem Mond: Teddybär von Neil Armstrong für 3500 Dollar versteigert

Neil Armstrong wurde als erster Mensch auf dem Mond berühmt, als Kind besaß auch er einen Teddy. Das Stück wurde nun versteigert, erzielte aber nicht den höchsten Preis bei der Auktion.

Deutscher Astronaut Maurer im Interview: "Wir wollen eine Mondstation errichten"

Die US-Regierung will in fünf Jahren wieder Menschen zum Mond bringen. Als erster Deutscher könnte der Astronaut Matthias Maurer dort landen. Hier erzählt er wie realistisch das ist - und ob man es bis 2024 schafft.

Prognose zu Asteroiden-Einschlag korrigiert : Die Erde ist sicher - vorerst

Manchmal sind auch Nicht-Meldungen wichtig: Ein Asteroid, den Himmelsforscher auf Crashkurs mit der Erde wähnten, wird uns (diesmal) doch nicht treffen. Im September 2023 kommt er aber wieder.

"Chandrayaan-2": Ein Leck verhinderte Indiens Sprung auf den Mond

Nur eine Stunde vor dem Start wurde die indische Mondmission abgebrochen. Nun läuft die Suche nach weiteren möglichen Lecks.

Spiegel Online

Sie sind hier: Startseite > RSS > RSS-Channels - Themenbezogen > Weltall - Raumfahrt

Print Friendly and PDF

Zum Seitenanfang