• DIE ZEIT - Gesellschaft
  • DER STERN - Familie
  • SVZ - Familie

Gesellschaft und soziales Leben

Attentat von Christchurch: Hausdurchsuchung bei österreichischem Identitären-Chef

Erhielten die Identitären in Österreich eine Spende vom Christchurch-Attentäter? Das sagt ihr Sprecher. Die Staatsanwaltschaft hat seine Räume durchsuchen lassen.

Inklusion : Opfert das Gymnasium!

Zehn Jahre UN-Behindertenkonvention, zehn Jahre Inklusion: Das deutsche Schulsystem steht der guten Idee im Weg. Wir brauchen endlich eine Schule für alle.

Katrin Göring-Eckardt: Grüne kritisieren Heimunterbringung von Menschen mit Behinderung

Deutschland hat sich verpflichtet, Behinderten ein Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Stattdessen lege die Heimunterbringung zu, sagt Katrin Göring-Eckardt.

Tropensturm Idai: Helfer warnen vor Ausbruch von Krankheiten in Mosambik

Infolge des Zyklons Idai besteht laut dem Roten Kreuz hohes Risiko durch Krankheiten wie Cholera und Typhus. Das US-Militär kündigt Unterstützung für Mosambik an.

Verletzte SS-Soldaten: Zentralrat will Renten für NS-Täter überprüfen lassen

Ehemalige SS-Soldaten und NS-Täter beziehen offenbar im Ausland weiter deutsche Renten. Der Zentralrat der Juden will mehr als 2.000 Empfänger überprüfen lassen.

Rechtsrock mit internationaler Unterstützung

Hunderte Rechtsextreme aus Deutschland und Spanien haben sich zum Konzert in Sachsen getroffen. Hinter der Veranstaltung steht ein länderübergreifendes Neonazinetzwerk.

"Viking Sky": Kreuzfahrtschiff erreicht nach Seenot sicheren Hafen

Hunderte Passagiere hatten eine Nacht auf dem Wasser ausgeharrt. Nun wurde das Schiff "Viking Sky" in einen norwegischen Hafen abgeschleppt.

Christchurch: Die faschistische Internationale

Die Angriffe von Christchurch zeigen erneut: Rechtsextreme und islamistische Attentäter sind nur scheinbar Kontrahenten. Sie haben ein gemeinsames Ziel.

Berlin, Alexanderplatz: Von wegen Verrohung

Am Berliner Alexanderplatz endete der Streit zwischen YouTubern in realer Gewalt. Ein Zeichen für den allgemeinen Werteverfall, könnte man meinen. Doch so ist es nicht.

Neuseeland: Tausende Menschen gedenken der Opfer von Christchurch

Rund 40.000 Menschen haben in Christchurch an die Opfer des Terroranschlags auf zwei Moscheen erinnert. Die Gedenkfeier fand anstelle eines Konzerts statt.

Die Zeit - Online

Maine Medical Center in Portland: Baby-Boom in Klinik: Neun Krankenschwestern sind gleichzeitig schwanger

"Hier ist definitiv irgendwas im Wasser": Gleich neun Krankenschwestern eines Krankenhauses in Portland sind momentan schwanger ? sie arbeiten alle auf der gleichen Station.

Love From Hell: Wenn du mich liebst, ziehst du jetzt aus!

Unglückliche Paare, die zusammen leben, sind oft zu faul sich zu trennen ? weil ihnen die Wohnungssuche und der Umzug zu stressig sind. Praktisch, wenn die Bude abfackelt. Dann fackelt man nicht mehr lange. So wie Thomas Gottschalk.

US-Psychologe verrät: Warum die meisten Paare falsch streiten ? und wie richtiges Streiten Beziehungen rettet

Egal, wie gut man sich versteht: Streits kommen in den besten Beziehungen vor. US-Psychologe John Gottman nennt vier typische Verhaltensweisen, die als besonders kritisch bei Konflikten gelten sollen.

TV-Sendung: Mum makes porn ? warum diese Muttis Pornos für ihre Kinder drehen wollen

Heute konsumieren viele Kids harte Pornos. Der Sender Channel 4 begleitet Mütter, die entdecken, was für Zeug sich ihre Kinder ansehen. Und animiert sie, eigene Pornos mit einer positiven Botschaft zu drehen.

Familientweets der Woche: "Wir haben einen Fall von Influencer, die Kinder haben Fieber"

Zwischen Kinderarztbesuchen und plötzlichen Hagelschauern: Die Sorgen und Freuden des Familienlebens sind vielfältig. Einen kleinen Einblick geben unsere Tweets der Woche.

C. Tauzher: Die Pubertäterin: Warum mich meine Tochter ab sofort wochenlang anbeten wird

"Du hast doch keine Ahnung" muss sich Christiane Tauzher von ihrer Tochter ständig anhören, egal worum sich das Gespräch gerade dreht. Doch plötzlich taucht ein Thema auf, bei dem Mama plötzlich als Expertin angesehen wird ? mit wichtigen Beziehungen. 

Neue Schulordnung: Schule in Baden-Württemberg verbietet Jogginghosen im Unterricht

Die Kreuzerfeld-Realschule in Rottenburg hat eine neue Schulordnung eingeführt, die für Diskussionen sorgt. Neben Jogginghosen sind unter anderem auch Chips, stark zuckerhaltige Getränke und Caps verboten.

Weiblicher Höhepunkt: Das passiert beim Orgasmus im Körper einer Frau

Wenn Frauen und Männer zum Höhepunkt kommen, gibt es deutliche Unterschiede: Sowohl Dauer als auch Häufigkeit spielen dabei eine Rolle. Neben den Sexualorganen ist das Gehirn unser wichtigstes Zentrum für die Lust.

J. Peirano: Der geheime Code der Liebe: Ich bin 28 Jahre alt - und wohne noch bei meinen Eltern

Bei den Eltern auszuziehen, gehört zum Erwachsenwerden dazu. Elena hat es mit 28 immer noch nicht geschafft - obwohl sie längst mitten im Berufsleben steht. Wie soll sie so einen Mann kennen lernen?

Love From Hell: Die Date-Reklamation: Was ich dir zu unserem Horror-Date noch sagen wollte

Manche Dates sind so unfassbar mies, dass man den Betreffenden am liebsten nachträglich einen Beschwerdebrief schreiben möchte. Ach, was soll?s: Tun wir?s doch einfach!

Vier Söhne, zwei Töchter: Frau bringt sechs Kinder zur Welt ? innerhalb von neun Minuten

Thelma Chiaka ist Mutter von vier Söhnen und zwei Töchtern geworden. In Houston erblickten ihre sechs Kinder das Licht der Welt. Der Mutter und dem Nachwuchs geht es gut.

New York City: Ein achtjähriger Obdachloser wird Schachmeister ? er spielt erst seit einem Jahr

Tanitoluwa Adewumi lebt mit seiner Familie in einer Obdachlosenunterkunft in New York City. Der Drittklässler hat vor gut einem Jahr das Schachspielen entdeckt und wurde nun Schachmeister seiner Altersklasse.

Buch "Nur über seine Leiche": "Mir war gar nicht klar, wie anarchistisch es ist, als Witwe noch gute Laune zu haben"

Nach zehn Jahren Beziehung plus acht Monaten Ehe hat Brenda Strohmaier ihren Mann verloren. Sein Tod hatte sich lange vorher angekündigt, was ihn nicht minder schmerzhaft machte. Nun war sie mit 44 Witwe und hat darüber ein Buch geschrieben ? keinen Ratgeber, aber voller guter Ideen. Und lustig.

Grimms Märchen: Kindsmord und Kannibalismus: Das steckt hinter den Grausamkeiten von "Hänsel und Gretel"

Generationen sind mit den Märchen der Gebrüder Grimm groß geworden. Die mitunter grausamen Geschichten sind voll von Symbolik und deuten auch historische Missstände an. Bei "Hänsel und Gretel" geht es um versuchten Kindsmord, Kannibalismus und die böse Stiefmütter.

#FridaysforFuture: Von wegen Schule schwänzen ? die Kids erledigen, was wir versäumt haben

1700 Kundgebungen in rund 100 Ländern: "Fridays for Future" wächst rasant. So schnell, dass manche Erwachsene nicht mehr mitkommen und sich über das Schuleschwänzen aufregen. Sie sollten mal genauer hinhören.

Empörung im Internet: In diesem Hamburger Café sind Kinder unter sechs Jahren nicht erwünscht

Eine Hamburger Café-Betreiberin wünscht keine kleinen Kinder in ihren Räumlichkeiten. Als das in den sozialen Netzwerken bekannt wird, muss sie einen veritablen Shitstorm empörter Eltern hinnehmen. Jetzt wehrt sich die Besitzerin auf Instagram.

Tweets der Woche: "Erstmal die Frau fragen, warum sie nicht ins All geflogen ist, als ich ein Jahr in Elternzeit war"

Zwischen Weintrauben und Nudeln: Die Sorgen und Freuden des Familienlebens sind vielfältig. Einen kleinen Einblick geben unsere Tweets der Woche.

Schule in New York: 44 Schulkinder müssen derzeit zu Hause bleiben ? wegen eines Masernausbruchs

In Rockland County, New York, greifen die Masern um sich. Um die Epidemie einzudämmen, schloss eine Schule alle ungeimpften Kinder vom Unterricht aus. Und trotz Elternprotesten bekam die Schulleitung nun Recht.

Harter Weg aufs College: Sie sagten ihm, er könne es nicht schaffen ? dann zeigte er es allen

Michael Love ist Schüler der Cornerstone High School in Detroit. Niemand glaubte an ihn und seine Noten waren schlecht. Jetzt hat er Angebote von 41 Colleges, bei manchen inklusive wertvoller Stipendien. Wie er das geschafft hat? Harte Arbeit!

C. Tauzher: Die Pubertäterin: Alles nur Show? Es soll Teenager geben, die gern musizieren, lernen und aufräumen

Christiane Tauzher entdeckt bei einem Besuch eine Teenagerin, die so ganz anders zu sein scheint also die eigene Tochter. Diese 15-Jährige ist Spitzenschülerin, spielt Querflöte und lebt in einem aufgeräumten Zimmer. Kann das alles wahr sein?

stern.de

Immer mehr Schüler fallen durchs Abitur

In den nächsten Wochen wird es für viele Schüler stressig: Die Abiprüfungen stehen an. Immer wieder wird eine Inflation guter Noten beklagt - doch auch am anderen Ende gibt es einen besorgniserregenden Trend.

Vollzeitjob Drillingsmama

Anja Gruschwitz zieht ihre Söhne Henri, Leon und Timo allein groß. Dankbar ist sie für die Unterstützung ihrer Eltern.

Tipps für Eltern zu Lasertag und Co

Von Ballspielen zu Ballerspielen - nicht allen Eltern gefällt diese Entwicklung. Doch wie sollten sie sich gegenüber ihren Kindern verhalten, wenn diese etwa Lasertag mögen? Sie müssen eine Entscheidung treffen, sagt der Pädagoge.

Ganztagsbetreuung für Grundschüler lohnt auch ökonomisch

Schulkinder mittags nach Hause zu schicken, sei ein «Luxus», den sich Deutschland nicht mehr leisten könne - sagt eine Studie. Die Autoren blicken auf Bildungschancen der Schüler, aber auch auf die Volkswirtschaft.

Eifersüchtig auf das neue Baby?

Wenn erneut Nachwuchs kommt, brauchen große Geschwister viel Lob

Ehepaare fühlen sich heute glücklicher

Für viele Deutsche galt die Ehe lange als Anleitung zum Unglücklichsein. Und heute - macht Ehe wieder Spaß?

Was trauernde Kinder wirklich brauchen

Sie können weinen und gleich wieder fröhlich sein. Kinder trauern in Schüben - ganz anders als Erwachsene. Und die sind häufig verunsichert. Was braucht ein trauerndes Kind wirklich? Schonung oder ehrliche Worte?

Das Kind schläft nicht im eigenen Bett - Na und?

Wenn Kinder nicht im eigenen Bett schlafen wollen, gilt das oft als Erziehungsfehler. Expertin Danielle Graf sieht das ganz anders und erklärt, warum.

Pflegende Angehörige können Hilfen für Auszeit kombinieren

Ob für Urlaub oder im Krankheitsfall - auch pflegende Angehörige brauchen mal eine Auszeit. Dann können sie finanzielle Unterstützung für eine Pflegevertretung beantragen. Hierbei gibt es zwei Varianten.

Wer darf nach der Abschiedszeremonie mit zum Leichenschmaus?

Nach einer Beerdigung gibt es Suppe und Schnittchen, so die Tradition. Aber muss wirklich jeder Teilnehmer einer Beerdigungszeremonie mit zum «Leichenschmaus» eingeladen werden?

Warum sich Frauen und Männer gegen Kinder entscheiden

Vater, Mutter, Kind ? wer sich bewusst gegen dieses klassische Familienmodell entscheidet und keine Kinder bekommt, stößt auf Unverständnis und harsche Kritik. Warum entscheiden sich Frauen und auch Männer gegen das Kinderkriegen? Die Gründe dafür sind unterschiedlich und sehr persönlich.

Finnen sind am glücklichsten, Deutsche etwas unglücklicher

Die Lebensqualität im hohen Norden hat damit zu tun, dass im Weltglücksreport neben den Finnen auch andere Skandinavier weit vorne stehen. Eine Forscherin der Universität Helsinki verrät, was die Menschen in Finnland so glücklich macht.

Glück wäre ohne Tiefpunkte langweilig

Ernst Fritz-Schubert will dem Glück junger Menschen auf die Sprünge helfen. Dafür bilden er und sein Team Lehrer aus, die das Fach Glück lehren. Er selbst hält sich für einen glücklichen Mann.

Bei vielen Müttern heißt es: Schuhe aus

Waren Kinder draußen spielen, haben sie oft viel Dreck unter den Schuhen. Damit der Schmutz nicht in die Wohnung getragen wird, müssen die Schuhe bei manchen Familien vor der Tür bleiben. Ein Marktforschungsinstitut ermittelte, wie viele Mütter darauf wertlegen.

Rechts oder Links? Kindern zunächst nur eine Seite lernen

«Wo ist noch mal links?» - Für Kinder ist es nicht einfach, sich zu merken, wo rechts und links ist. Selbst Erwachsene haben das manchmal nicht gleich parat. Doch es gibt einen einfachen Lerntrick.

Kinderlos aus Überzeugung: Lehrerin schreibt Buch gegen die Mutterschaft

Verena Brunschweiger will keine Kinder ? sich selbst und der Umwelt zuliebe. Das kommt bei vielen nicht gut an.

Laptops und Schul-WLAN können kommen

Ganz ausgeräumt ist der Streit noch nicht, doch der Beschluss fällt am Ende einstimmig: Der Bund darf den Ländern jetzt Geld für modernere Schulen geben. Nach den Sommerferien sollen Schüler schon etwas merken.

Gefährdung von Kindern durch das Internet nimmt zu

Auch wenn Kommunikation über das Internet und Smartphones für Kinder und Jugendliche längst Alltag ist, droht doch ständig die Gefahr etwa durch Cybermobbing. Medienscouts können da präventiv tätig werden und auch akut Hilfe leisten.

Was Eltern und Jugendliche beim Schüleraustausch beachten sollten

Bei den Angeboten gibt es teilweise massive Unterschiede, aber auch viele Fördermöglichkeiten. Ein Überblick:

Ärzte sollten Kinder auf sexuelle Gewalt im Netz ansprechen

Erpressung mit freizügigen Fotos oder anzügliche Bemerkungen: Kinder sind im Internet vielen Gefahren sexueller Gewalt ausgesetzt. Doch Opfer trauen sich oft nicht, darüber zu sprechen. Ärzte könnten die Schweigespirale brechen, sagen Fachleute.

svz.de

Sie sind hier: Startseite > RSS > RSS-Channels - Themenbezogen > Gesellschaft

Print Friendly and PDF

Zum Seitenanfang