Sie sind hier: Startseite » RSS » Ratgeber » Gesundheit



„Die Kranken geben bei weitem nicht so viel Geld aus, um g'sund, als die G'sunden, um krank zu werden.“

Johann Nepomuk Nestroy

AOK

Familiencoach Depression beim Patientenkongress

Hilfe für Angehörige von Depressionskranken: Das Online-Programm der AOK wird beim Patientenkongress Depression in Leipzig vorgestellt.

Rechtzeitig den Zahnarztbonus für 2019 sichern

Einmal im Jahr zum Zahnarzt ? das zahlt sich aus. Wer fleißig Stempel im Bonusheft sammelt, spart Geld beim Zahnersatz.

Studie zur operativen Fettabsaugung bei Lipödem an den Beinen

Eine neu eingerichtete Webseite informiert ab sofort über die geplante Erprobungsstudie.

Studie: HPV-Impfung schützt vor Gebärmutterhalskrebs

Viele Menschen wissen kaum etwas über die HPV-Impfung. Eine neue Studie belegt jedoch, wie wichtig es ist, sich impfen zu lassen.

Depressive Störungen werden häufiger erkannt

Bei immer mehr Deutschen wird eine depressive Störung diagnostiziert. Das zeigt eine neue Studie des Versorgungsatlas.

AOK

Gesundheit-Aktuell

Sport hilft bei Diabetes

Sport steigert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, nicht zuletzt wirkt sich regelmäßige körperliche Bewegung positiv auf die Entstehung einer Herzkranzgefäßerkrankung und des Bluthochdruckes aus.

Vorsorge durch professionelle Zahnreinigung

Durch die verbesserte zahnärztliche Vorsorge, die Anwendung verschiedener Fluoridierungsmaßnahmen und die Einführung der professionellen Zahnreinigung wurde seit den 70er Jahren, in den Ländern Westeuropas ein kontinuierlicher Kariesrückgang...

Depressionen und Diabetes

Im Zusammenhang mit Diabetes ist das Risiko deutlich erhöht, zugleich an einer Depression zu erkranken. Heute geht man davon aus, das Depressionen bei Menschen mit Diabetes etwa doppelt so häufig vorkommen wie bei Menschen ohne Diabetes.

Nahrungsmittelallergien nehmen zu

Schätzungen zufolge leiden zwischen 1 - 5 % der deutschen Bevölkerung unter einer echten Nahrungsmittelallergie, Tendenz steigend. Die Symptome sind vielfältig und reichen von einem harmlosen Bitzeln an der Zunge bis hin zu tödlichen Reaktionen...

Die heilenden Kräfte des Kürbis

Die Kürbis-Saison ist eröffnet und die großen fruchtigen Kugeln sind nicht nur sehr gesund, sondern auch schmackhaft und vielseitig anwendbar.

Herzinfarkt vorbeugen - Cholesterin senken

In Deutschland sterben jährlich rund 180.000 Menschen an den Folgen eines Herzinfarktes, zirka 200.000 Menschen erleiden einen Schlaganfall. Hauptursache für beide Erkrankungen ist die so genannte Arteriosklerose, bekannt auch unter dem Begriff...

Schwangerschaft und Diabetes

Viele Frauen mit Diabetes befürchten, dass Ihr Kind auch einen Diabetes entwickeln könnte. Tatsächlich aber entsteht bei Kindern diabetischer Mütter relativ selten später ein Diabetes mellitus.

Hautkrebsvorsorge nutzen

Die operative Entfernung von atypischen Pigmentmalen wird dermatochirurgisch durch Herausschneiden durchgeführt. Die nachfolgende feingewebliche Untersuchung ermöglicht es, den Krankheitswert des Pigmentmals festzustellen.

gesundheit-aktuell.de

Apotheken-Umschau

Psychotherapie online

Hilfe in dunklen Lebenslagen: Wer psychologische Beratung braucht oder sich in der Therapie befindet, muss nicht mehr zum Psychologen fahren. Ein Mausklick reicht

Hörgerät richtig pflegen

Mit der richtigen Reinigung arbeiten ­Hörgeräte zuverlässiger. Wir zeigen, worauf es ankommt ? und wie Sie vorgehen

Reisedurchfall vorbeugen und behandeln

Wie Sie sich vor Reisedurchfall schützen und was hilft, falls es Sie doch erwischt, erklärt Apotheker Ingo Beer aus München

Liquide Biopsie: Blut auf Krebs testen?

Um Krebs zu entdecken, genügt vielleicht bald eine einfache Blutprobe. Im Moment mangelt es den verfügbaren Tests allerdings noch an Genauigkeit

Stuhlgang bei Babys: Was ist normal?

Viele Eltern schauen sich den Windelinhalt ihres Babys genau an. Was das Aussehen des Stuhls verrät, erklären unsere Experten

Meditation: Gesund durch Achtsamkeit

Früher galt das Versinken in sich selbst als esoterische Spinnerei. Inzwischen sind die Übungen fester Bestandteil in der Verhaltens-, Schmerz- und auch Suchttherapie

Schnelle Hilfe bei Rückenschmerzen

Es zwickt im unteren Rücken? Was Sie jetzt brauchen, damit es Ihnen auf Dauer besser geht

Blutzuckermessen: Schöne Hände trotz Piks

Häufiges Blutzuckermessen strapaziert die Finger? Nicht unbedingt: Mit unseren Tipps bleiben sie zart

Stottern: Wörter auf dem Sprung

Ein Prozent der Erwachsenen stottern: Für Zuhörer eine Herausforderung, für die Betroffenen ein großer Leidensdruck. Welche Maßnahmen Betroffenen und Angehörigen helfen

Die Selbstheilung des Körpers stärken

Die meisten Krankheiten kuriert der Körper aus eigener Kraft. Gedanken und Gefühle können dabei auf den Organismus wie eine Arznei wirken. Wie sich diese Erkenntnisse nutzen lassen

Schlaflähmung: Gefangen im Albtraum

Halluzinationen und die Unfähigkeit, sich zu bewegen, machen Angst. Doch der Zustand, auch Schlafstarre oder Schlafparalyse genannt, ist nicht gefährlich und lässt sich leicht erklären

Brustkrebs: Schonendere Therapien

Mut zum Weniger ? Die Tumor-Therapien werden schonender, kürzer, individueller. Das erfordert ein Umdenken, bei Ärzten und Patienten

Kosmetik im Urlaub kaufen? Bitte beachten!

Andere Länder, andere Produkte. Worauf Sie achten sollten, wovon Sie besser die Finger lassen, und warum man Kosmetik und Sonnenschutz besser nicht am Strand, sondern in der Drogerie oder der Apotheke kauft

Mehr Sicherheit bei Medikamenten

Ein neues Sicherheitssystem soll das Fälschen von ­Medikamenten unmöglich machen. Unser Experte erklärt, woran Sie den Schutz erkennen

Sex in langen Partnerschaften

Sexualität ist in unserer Gesellschaft so präsent wie nie zuvor. Doch wie viel Sex braucht man für eine glückliche Beziehung wirklich?

Angst vor einer Unterzuckerung?

Manche Diabetiker haben regelrecht Panik vor Unterzuckerungen. Was hilft? Das erzählen uns vier Betroffene

Sport bei Asthma: So trainieren Sie richtig

Regelmäßiger Sport stärkt die Atemmuskulatur und beugt Asthmaanfällen vor. Welche Sportarten für Asthmatiker geeignet sind, worauf sie beim Training achten müssen

Prävention: Verlagsprojekt "Dranbleiben!"

Nicht nur darüber schreiben, sondern auch danach leben ? Mitarbeiter des Wort & Bild Verlags üben sich in einem gesünderen Lebensstil ? mit Erfolg!

Die leichte Landküche: In Hülle und Fülle

Gefüllt oder gewickelt ? drei einfache aber raffinierte Rezepte

Diabetes und Herzschwäche: So gehen Sie damit um

Diabetes erhöht das Risiko für eine Herzschwäche. Je früher sie festgestellt und behandelt wird, desto ­besser lässt sich damit leben

apotheken-umschau.de

SPIEGEL - Gesundheit

Bluttest auf Trisomie: Wieviel Wissen erträgt eine Mutter?

Künftig werden die Kassen einen Bluttest auf Trisomie unter bestimmten Bedingungen zahlen. Aber was tut man, wenn einem der Arzt mitteilt: "Ihr Kind wird das Downsyndrom haben!"

Lipödem: Kassen zahlen schwer erkrankten Frauen künftig Fettabsaugen

Bei einem Lipödem wächst an Beinen und Armen Fettgewebe, das schmerzt und die Bewegung einschränkt. Demnächst übernehmen die Kassen für einen Teil der Betroffenen die Kosten einer OP.

Schwangerschaft: Was Sie zu Bluttests auf Downsyndrom wissen müssen

In Zukunft sollen Krankenkassen den Bluttest auf Trisomien in der Schwangerschaft zumindest in Einzelfällen bezahlen. Welche Risiken der Test mit sich bringt - und wann er sinnvoll sein kann.

Uno-Bericht: Alle fünf Sekunden stirbt ein Kind oder eine Schwangere

Weltweit ist die Sterblichkeit bei Schwangeren und Babys stark zurückgegangen. Doch in manchen Regionen sind Mütter und Kinder weiterhin sehr gefährdet - die Uno dürfte ihre Entwicklungsziele verfehlen.

"In Einzelfällen": Kassen zahlen künftig Downsyndrom-Bluttests

Ein Bluttest kann schon in der Schwangerschaft voraussagen, ob das Kind das Downsyndrom hat. Künftig werden die Krankenkassen in Einzelfällen die Kosten für die Untersuchung übernehmen.

Epidemie: Zika - einst globale Gefahr, heute vergessen?

Erinnern Sie sich noch an Zika? 2015/16 sorgte das bis dato eher harmlose Virus für eine Epidemie, die Weltgesundheitsorganisation rief den globalen Notfall aus. Was ist seitdem passiert?

Auswirkungen von Luftverschmutzung auf Babys: Feinstaub gelangt in die Plazenta

Feinstaub belastet nicht nur die Gesundheit von Kindern und Erwachsenen, die Partikel können während einer Schwangerschaft sogar bis in den Mutterkuchen vordringen. Die Folgen sind noch nicht geklärt.

Systematische Suche in Kliniken: Länder wollen Fehlbildungen bei Neugeborenen abfragen

Innerhalb von drei Monaten kamen in Gelsenkirchen drei Babys mit fehlgebildeten Händen zur Welt: Kann das reiner Zufall sein oder gibt es eine Ursache? Die Bundesländer wollen zunächst mehr Informationen sammeln.

"So okay": Spahn will Homöopathie auf Kassenkosten nicht antasten

Sollen Krankenkassen die Kosten für homöopathische Arzneien übernehmen? Gesundheitsminister Spahn beendet den Streit mit einer einfachen Rechnung.

Ranitidin: Magensäureblocker in der EU zurückgerufen

In der EU verkaufte Magensäureblocker enthalten möglicherweise krebserregende Stoffe. Mittel mit dem Wirkstoff Ranitidin wurden zurückgerufen. Das Ausmaß der Verunreinigungen ist noch unklar.

Mögliche Krebsgefahr: Die Verunsicherung um E-Zigaretten wächst

Wie gefährlich sind E-Zigaretten? In den USA verunsichert eine Studie zu krebserregenden Stoffen Verbraucher weiter. Die Behörden haben ein Zentrum eingerichtet, um ungeklärte Todesfälle zu untersuchen.

Hausstaubmilben: Der Feind im Bett

Sie mögen es feucht und warm, nisten zu Hunderttausenden in Matratzen und Decken: Hausstaubmilben lassen sich kaum aus dem Schlafzimmer verbannen. Für Allergiker werden sie zum morgendlichen Problem.

E-Zigaretten: Selbst Raucher befürworten Werbeverbot

Eine Mehrheit der Deutschen will jegliche Werbung für E-Zigaretten und andere Nikotinprodukte verbieten - auch die Konsumenten. Gerät die Bundesregierung nun unter Druck, sich doch noch gegen die Industrie durchzusetzen?

Eine rätselhafte Patientin: Verirrte Brust

Wenige Tage nach der Geburt schwillt der Intimbereich einer jungen Frau an, sie hat extreme Schmerzen. Anfangs vermuten die Ärzte eine Entzündung - eine fatale Fehleinschätzung.

Fettstoffwechsel: Je älter, desto dicker?

Nicht nur Appetit und Sofa, auch der Stoffwechsel ist schuld: Ältere Menschen nehmen zu, weil der Fettabbau nicht mehr richtig funktioniert. Werden wir also zwangsläufig dicker?

Verdachtsfälle im Ruhrgebiet: Brauchen wir ein Register für Fehlbildungen?

Im nördlichen Ruhrgebiet wurden auf engem Raum fünf Babys mit fehlgebildeten Händen geboren. Ist das normal, ist es alarmierend? Wir wissen es nicht: Ist ein zentrales Meldesystem notwendig?

Schock-Prophylaxe: Medikament macht Erdnuss-Allergikern Hoffnung

Erdnuss-Allergie kann tödlich sein und gilt als unheilbar. Ein neues Medikament könnte der Nuss den Schrecken nehmen: Es soll Kinder gegen Erdnuss-Schocks wappnen.

Weltgesundheitsorganisation: Jede Minute fünf Tote durch falsche medizinische Behandlung

Weltweit sterben jedes Jahr Millionen Menschen, weil sie ambulant oder im Krankenhaus falsch behandelt werden. Die Bandbreite der Fehler ist groß, sagt die Weltgesundheitsorganisation - die Ursache häufig dieselbe.

Umweltbundesamt: Fast alle Kinder sind mit Weichmachern belastet

Von Kleinkindern bis hin zu Jugendlichen - sie alle haben Rückstände von Plastikinhaltsstoffen im Körper. Das zeigt die Auswertung einer Studie, die dem SPIEGEL vorliegt. Wie gefährlich ist das?

Genuss-Training: Mehr schlemmen

Die gezielte Auswahl der Lebensmittel, das Vorbereiten und Kochen von Speisen tragen dazu bei, das Essen bewusster und wacher zu erleben. In dieser Woche geben wir Ihnen eine To-do-Liste für mehr Genuss im Alltag.

DIE ZEIT - Gesundheit

Down-Syndrom: Niemand muss sein Baby testen lassen

Bluttests auf Down-Syndrom sind für Risikoschwangere künftig kostenlos. Gut so. Doch das setzt Eltern unter Druck: Sie brauchen bessere Beratung und keine Verurteilung.

Trisomie 21: Bluttests auf Down-Syndrom werden Kassenleistung

Künftig zahlt die gesetzliche Krankenkasse unter bestimmten Bedingungen einen Bluttest für Schwangere: Diese können so herausfinden, ob ihr Ungeborenes Down-Syndrom hat.

Pränataldiagnostik: Was Tests über Ungeborene verraten

Etwas Blut und rasch kann klar sein, ob das Baby im Bauch Down-Syndrom hat: Ein solcher Test wird nun Kassenleistung. Was kann er leisten? Und welche Bedenken gibt es?

"Systemsprenger": Unbändige Wut

Weggestoßen, heimatlos, mit unbändiger Wut: So eine ist Benni. Im Film "Systemsprenger" kapitulieren Eltern und Erzieher vor der Neunjährigen. Wie realistisch ist das?

Fehlbildung: Kann das Zufall sein?

Pestizide, Strahlung oder allein Zufall? In Gelsenkirchen wurden einzelne Kinder mit Fehlbildungen an der Hand geboren. Die Sorge ist groß. Was wir wissen und was nicht.

Gesundheitsminister: Jens Spahn ist weiterhin für Erstattung von Homöopathie durch Kassen

Dass einige Krankenkassen homöopathische Heilmittel erstatten, ist umstritten. Doch der Gesundheitsminister will angesichts der geringen Geldsummen daran festhalten.

E-Zigaretten: Was Sie über die Fälle von Lungenkrankheit in den USA wissen sollten

Grippesymptome, hohes Fieber, Lungenversagen: An all dem sollen E-Zigaretten schuld sein. Der Gouverneur von New York will sie nun verbieten – zu Recht?

Fehlbildungen: Politikerinnen und Ärzte fordern bundesweites Melderegister

Nach Frankreich ist es möglicherweise auch in Deutschland zu überdurchschnittlich vielen Fehlbildungen bei Babys gekommen. Nun soll geklärt werden, was dahintersteckt.

Affären: Fremdgehen – warum wir so oft betrügen

Ist Untreue das Schlimmste, was einem in einer Beziehung passieren kann? Im Sexpodcast sprechen wir über Affären, ihren Reiz und wieso sie wirklich passieren.

WHO: Minütlich fünf Tote durch Fehlbehandlung

Wenn der Besuch beim Arzt oder in der Klinik krank macht: Die Weltgesundheitsorganisation beklagt den globalen Schaden durch falsche Diagnosen und Therapien.

Weichmacher: Plastikrückstände im Urin von Kindern gefunden

Weichmacher im Körper: Das Umweltbundesamt hat 2.500 Minderjährige auf 15 Inhaltsstoffe von Plastik untersucht. Zum Teil liegen die Befunde über zulässigen Grenzwerten.

Chemotherapie: Hungert Fasten den Krebs aus?

Wer als Krebspatient fastet, stärkt zelluläre Selbstheilungsprozesse, drängt den Tumor zurück und verträgt die Chemo besser, heißt es. Doch die Studienlage ist dünn.

Kaiserschnitt: Heikler Schnitt

Immer schon wird der Kaiserschnitt emotional diskutiert. Nun zeigt sich: Er kann das Risiko für Kinder erhöhen, dick zu werden und ADHS zu entwickeln. Nur was heißt das?

Weltimpfgipfel: WHO und EU suchen Maßnahmen gegen Impfgegner

"In Europa sterben Kinder an vermeidbaren Krankheiten", stellt die Weltgesundheitsorganisation fest. In der EU-Kommission wird deshalb über eine Impfpflicht debattiert.

Hygiene: Warum Durchfall auf Reisen nicht so harmlos ist, wie man denkt

In manchen Ländern regnet es Erreger sogar aus dem Duschkopf: Gefährliche Krämpfe und Durchfall sind oft die Folge.

Sie sind hier: Startseite > RSS > Ratgeber > Gesundheit

Print Friendly and PDF

Zum Seitenanfang