Schlagzeilen aus aller Welt

Was die Menschen früher nur vermuten konnten,
wissen sie seit der globalen Medienvernetzung genau:
Nicht die Vernunft beherrscht die Realität, sondern der Wahnsinn.


© Wolfgang J. Reus
(1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker

Tagesschau

Tagesschau

Militär zum Löscheinsatz im Amazonasgebiet

Wieder sind neue Feuer im Amazonas-Regenwald ausgebrochen. Ab sofort sind nun 44.000 Soldaten im Einsatz, die bei den Löscharbeiten helfen. Entwicklungsminister Müller forderte auf dem G7-Gipfel ein Regenwaldschutzprogramm.

G7-Gipfel startet: Wenig Hoffnung auf Einigkeit

Der Badeort Biarritz könnte Entspannung verheißen. Doch selbst die höflichen Begrüßungsgesten von Frankreichs Präsident Macron konnten nicht darüber hinwegtäuschen: Vor dem Gipfel stehen die Zeichen auf Sturm. Von Marcel Wagner.

Sieg bei Paderborn: Eiskalte Freiburger klettern auf Rang zwei

Der SC Freiburg ist erstmals in seiner Bundesliga-Geschichte mit zwei Siegen in eine Saison gestartet. Beim SC Paderborn glänzten die Freiburger vor allem durch Effizienz.

Dresden: Zehntausende bei "Unteilbar"-Demo

Kurz vor der Landtagswahl sind mehrere Zehntausend Menschen durch die Straßen Dresdens gezogen. Unter dem Motto "Unteilbar" demonstrieren sie für eine offene und freie Gesellschaft.

G7-Gipfel: Tausende Teilnehmer bei Protestzug

15.000 Menschen haben gegen den heute beginnenden G7-Gipfel demonstriert. Der Protestzug verlief friedlich. Am Abend kam es jedoch zu Ausschreitungen. Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein.

Wieder Straßenschlachten, Tränengas und Gewalt in Hongkong

Chaotische Szenen in den Straßen von Hongkong: Bei neuen Anti-Regierungsprotesten ist es zu Straßenschlachten gekommen. Die Polizei setzte Tränengas ein. Die Demonstranten warfen Steine. Von Steffen Wurzel.

G7-Gipfel in Biarritz: Erst Drohungen, dann Delikatessen

Noch vor Beginn des G7-Gipfels gibt es Streit. US-Präsident Trump hatte mit Sonderzöllen auf französischen Wein gedroht, die EU Reaktionen angekündigt. Trump und Macron trafen sich indes zu einem nicht angekündigten Mittagessen.

Neue Pläne für den E-Scooter-Verkehr

Immer mehr E-Scooter rollen in deutschen Städten. Das führt oft zu Chaos auf Gehwegen - manche parken kreuz und quer. Das soll sich ändern. Kommunen und vier große Anbieter haben sich auf neue Pläne verständigt.

Indigene in Kanada: Angst auf dem "Highway der Tränen"

In Kanada werden indigene Frauen zwölfmal öfter Opfer von Gewalt als andere. Ein 700 Kilometer langer Straßenabschnitt - der "Highway der Tränen" - hat traurige Berühmtheit erlangt. Von A. Passenheim.

Umweltaktivisten blockieren Garzweiler II

Mehrere kleine Gruppen des Aktionsbündnisses "Kohle ersetzen" haben die Zufahrtswege zu Garzweiler II blockiert. Die Proteste rund um den Braunkohletagebau sollen das ganze Wochenende andauern.

Live-Ticker: Tausende bei #unteilbar-Demo in Dresden

Zivilgesellschaft, Politiker, Omas: In Dresden haben sich Tausende Menschen zu einer Demo gegen Rechts versammelt. Die Veranstalter des #unteilbar-Protests erwarten rund 25.000 Teilnehmer.

Tourismus in Spanien: Der Streik der Zimmermädchen

Mehrere Hundert Euro lassen sich Touristen einen Urlaub in Spanien kosten, für ein sauberes Hotelzimmer bekommt ein Zimmermädchen aber oft gerade mal zwei Euro. Den Frauen reicht es - sie streiken. Von Marc Dugge.

Tagesschau.de

DER SPIEGEL - Schlagzeilen

Schlagzeilen

Fußball-Bundesliga: Lewandowski-Hattrick - Bayern gewinnt auf Schalke

Zwei Tore gegen Berlin, drei auf Schalke - Robert Lewandowski hat in der Liga bisher alle Bayern-Tore erzielt. Pech hatten die Schalker, die gerne zwei Handelfmeter bekommen hätten.

Triumph gegen Arsenal: Zwölfter Sieg in Folge - Vereinsrekord für Klopp

Noch nie hatte der FC Liverpool zwölf Ligaspiele in Folge gewonnen. Dann kam Jürgen Klopp. Mit dem 3:1 gegen Arsenal trägt sich der deutsche Coach in die Geschichtsbücher an der Anfield Road ein.

Waldbrände im Amazonasgebiet: Militäreinsatz gegen die Flammen läuft

In Brasilien kämpfen nun Soldaten gegen die Waldbrände im Amazonasgebiet. Das Militär soll auch Brandstifter verfolgen.

"Adrian Darya-1": Iranischer Öltanker steuert auf Türkei zu

Der zeitweise von Großbritannien festgesetzte iranische Öltanker hat offenbar seinen Kurs geändert. Neues Ziel: die Türkei.

Prinz Andrew über Jeffrey Epstein: Nichts vermutet, nichts gesehen

Der Herzog von York hat sich zur Affäre Epstein geäußert: Weder habe er etwas von möglichen Sexualstraftaten seines Bekannten geahnt, noch habe er sie mitbekommen.

Nützliche Gadgets: Was Sie im Camping-Urlaub unbedingt dabei haben sollten

Kleine Kraftprotze und ein Kilo Luxus: Bullifahrer und Buchautor Oliver Lück erzählt von seinen wichtigsten Begleitern auf Reisen.

G7-Treffpunkt Biarritz: Wo Bismarck mit seiner heimlichen Geliebten fast ertrank

Einst war Biarritz der mondänste Badeort für Europas Adel. Hier betrog Otto von Bismarck seine Frau mit einer jungen russischen Fürstin. Beinah wäre das Paar im Atlantik ertrunken - der Retter wurde bald verflucht.

+++ Bundesliga im Liveticker +++: Doppelpack Lewandowski - Debüt für Coutinho und Perisic

Bayern München hofft im Abendduell gegen Schalke 04 auf den ersten Ligasieg - bislang sieht es gut aus. Die Zugänge Ivan Perisic und Coutinho feiern ihr Debüt. Verfolgen Sie die Partie im Liveticker.

G7-Treffen in Biarritz: Drohungen zum Gipfel-Auftakt

Miese Stimmung zu Beginn des G7-Treffens in Biarritz: US-Präsident Trump droht den Gastgebern erneut mit Strafzöllen auf französische Weine, die EU hält dagegen.

+++ Liveticker Premier League +++: Liverpool oder Arsenal - wer übernimmt die Tabellenführung?

Im Duell zwischen Liverpool und Arsenal geht es um den ersten Platz in der Premier League. Mesut Özil fehlt erneut bei den Gunners. Verfolgen Sie Englands Spitzenspiel im Liveticker.

Spiegel - Online

FOKUS - aus aller Welt

Aktuelle Nachrichten

Eine Woche vor der Wahl - Zehntausende demonstrieren in Dresden für Freiheit und Toleranz

Dresden erlebt eine der größten Demonstrationen seit der Wende. Menschen aus allen Teilen Deutschlands fahren in die Elbestadt, um ein klares Zeichen gegen Fremdenhass und Intoleranz zu zeigen. Der Ministerpräsident unterstützt die Demo – bleibt aber fern.

Gastbeitrag von Frank Uekötter - Feuer-Drama im Amazonas: Das Ausland muss jetzt ganz genau hinschauen

In Sao Paulo verfinsterte sich am Dienstagnachmittag der Himmel. Grund sind Waldbrände im Amazonasgebiet, und das ist mehr als 2000 Kilometer entfernt. Es wirkt wie ein Ereignis aus der Bibel.Von FOCUS-Online-Experte Frank Uekötter

Politik - Grillen, schimpfen, hoffen

Die Ministerpräsidenten von Sachsen und Brandenburg, Michael Kretschmer und Dietmar Woidke, kämpfen um ihre Wiederwahl – und gegen die AfD. Doch beide drohen zu scheitern: an der Wut und der Unzufriedenheit vieler Bürger.Von Focus Magazin-Redakteur Marc Etzold, Focus Magazin-Redakteur Daniel Goffart

Waldbrände im News-Ticker - Bolsonaro schickt Armee zur Bekämpfung von Waldbränden in Amazonasgebiet

Brasiliens Regenwald steht in Flammen - und die ganze Welt schaut fassungslos zu. Angesichts des internationalen Drucks gelobt der Präsident ein hartes Vorgehen gegen die Brandstifter - im nächsten Atemzug spricht er wieder vom wirtschaftlichen Potenzial der Region. Alles Informationen lesen Sie im News-Ticker von FOCUS Online.

G7-Treffen in Biarritz - Nach ihrem gemeinsamen Essen schreibt Trump dem falschen „Emanuel Macrone“

Wieder Zoff zu Beginn des G7-Gipfels: US-Präsident Trump startet mit einer Drohung nach Biarritz. Sein Gegenspieler Macron gibt dagegen den staatstragenden Gastgeber und versucht zu deeskalieren. Währenddessen will die Staatengemeinschaft gemeinsam versuchen, den Regenwald zu retten.

Scheuer-Pläne - TÜV-Verband lehnt Änderungen bei Führerscheinprüfung ab

Der Verkehrsminister will Änderungen bei der Führerscheinprüfung, um Automatikautos zu fördern. Die Prüfungen werden von den TÜV-Organisationen abgenommen - der TÜV-Verband aber sieht die Pläne Scheuers äußerst kritisch.

„Mein Herz schlägt links“ - Wahlhelfer betrügt bei Kommunalwahlen in Brandenburg

Ein junger Wahlhelfer aus Brandenburg hat zugegeben, bei der Kommunalwahl in Brandenburg betrogen zu haben. Ermittlungen zufolge habe er bei der Auszählung mehrere Stimmen für die AfD den Grünen zugeschlagen. Mindestens 50 Stimmen will er gefälscht haben.

Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer - Eine Frau will nach unten: Weshalb Kramp-Karrenbauer nie Kanzlerin wird

Wenn es noch Zweifel an der Nichteignung von Annegret Kramp-Karrenbauer für das Kanzleramt gab, dann hat sie diese jetzt ausgeräumt. Wer nicht klar redet, der denkt in der Regel leider auch nicht klar.Von Focus Magazin-Jan Fleischhauer

Botschaft an die Bundesrepublik - Proteste in Hongkong: Und plötzlich zeigen die Demonstranten die deutsche Flagge

Um gegen den Einfluss von China zu demonstrieren, versammelten sich zum Wochenende wieder Tausende Menschen in Hongkong. Dabei fand der Protest im Stadtteil "Kwun Tong" statt, da dort offenbar erstmals intelligente Überwachungskameras eingesetzt wurden. Erneut kam es zu Ausschreitungen zwischen Polizisten und Demonstranten – die Aktivisten sendeten eine ganz besondere Botschaft an Deutschland.

Handelsstreit im News-Ticker - US-Börsen schmieren ab: „Der Markt bekommt die Wut Trumps zu spüren“

Schlechte Nachrichten für die Weltwirtschaft. Der Handelsstreit der USA mit China eskaliert weiter. Washington spielt die jüngsten Strafzölle herunter. Doch die Auswirkungen werden immer deutlicher. Verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen im Ticker von FOCUS Online.

Regenwald-Brände in Brasilien - Flammenhölle Amazonas: Das steckt hinter dem Bild, das der Welt Angst macht

Tausende Feuer lodern im Amazonas, schwarzer Regen fällt in São Paulo: Der Regenwald in Brasilien brennt wie nie - und jetzt wird es noch schlimmer. Denn die Trockenzeit hat erst begonnen. FOCUS Online erklärt die Hintergründe des Flammen-Infernos in Brasilien.Von FOCUS-Online-Redakteur Ludwig Obermeier, FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine, FOCUS-Online-Autorin Lilith Teusch

Nach jahrelanger Krankheit - US-Milliardär David Koch stirbt mit 79 und hinterlässt ein schreckliches Vermächtnis

Über Jahrzehnte bestimmte Milliardär David Koch die US-Politik mit und stärkte den rechten Rand mit Millionen. Seine Unterstützung für die Bewegung der Klimawandel-Leugner hat die Welt für immer geprägt. Jetzt ist er nach langer Krankheit gestorben.

Erhöhtes Gesundheitsrisiko - Grünen fordern Verkaufsverbot für Energydrinks an Jugendliche

Die ernährungspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Renate Künast, hat sich für ein Verkaufsverbot für Energydrinks an unter 16-Jährige ausgesprochen: „Eine Altersbeschränkung ist das wirksamste Mittel, um Kinder und Jugendliche vor erheblichen Risiken durch übermäßigen Energydrink-Konsum zu schützen.“

Aus CSU hagelt es Kritik - Scholz unterstützt Vorstoß aus eigener Partei für Vermögensteuer

Bundesfinanzminister Olaf Scholz unterstützt den Vorstoß der kommissarischen SPD-Spitze zur Wiedereinführung der Vermögensteuer. "Ich habe die SPD-Arbeitsgruppe eng begleitet und unterstütze das Ergebnis, sich am Schweizer Vorbild zu orientieren", sagte Scholz dem "Handelsblatt" vom Samstag.

Gibt kaum Antworten - Merz wirft Maaßen destruktives Verhalten vor

Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer schon eine Menge Ärger beschert. Doch bei manchen Konservativen in der Partei kommt er gut an. Nun äußern sich zwei Stars des rechten Flügels.

FOCUS Online

SPUTNIK Deutsch

Neben Merkel und Macron: Auch Johnson will Trump bei G7 im Handelsstreit bremsen

Neben Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Kanzlerin Angela Merkel will auch der britische Premierminister Boris Johnson US-Präsident Donald Trump zur Deeskalation im Handelskonflikt mit China und der EU bewegen. Sein wichtigster Punkt bei dem G7-Gipfel ist die Lage des internationalen Handels, erklärte Johnson am Samstag in der französischen Stadt Biarritz.

Sperre für Eishockey-Star Kusnezow: Russlands Nationaltrainer sieht die Lage als ?hässlich?

Der Cheftrainer der russischen Eishockey-Nationalmannschaft, Alexej Kudaschow, hat die Situation um den Stürmer der Sbornaja sowie des US-amerikanischen NHL-Clubs ?Washington Capitals? Jewgeni Kusnezow kommentiert.

?Dresden ist viel, viel mehr als Pegida?: Zehntausende demonstrieren für Freiheit und Toleranz ? Fotos und Videos

Eine Woche vor der Wahl in Sachsen haben Zehntausende Menschen in Dresden bei einer Demonstration des Bündnisses ?Unteilbar? Flagge gezeigt für eine offene und solidarische Gesellschaft.

Mi-2-Hubschrauber stürzt in Südrussland ab ? Pilot tot

Ein Hubschrauber vom Typ Mi-2 ist in der südrussischen Region Krasnodar verunglückt, teilte am Samstag das Ermittlungskomitee Russlands mit.

?Putin macht es beim Gold vor?: Wie Deutschland im Finanzbereich souverän werden kann

?Putin macht es vor ? holen auch wir unser Gold aus New York und London zurück!? Nicht nur mit dieser Twitter-Meldung übt Anton Friesen (AfD), Abgeordneter im Bundestag, Druck auf die Bundesregierung aus. ?Berlin sollte unser deutsches Staatsgold wieder heimholen?, fordert er im Sputnik-Interview und nennt finanz- und währungspolitische Gründe.

?Das war Chaos!?: Touristen flüchten in Südafrika vor Nashorn ? Video

Im südafrikanischen Kruger-Nationalpark hat ein Nashorn Touristen verfolgt. Die dramatischen Aufnahmen ihrer Flucht veröffentlichte der Park auf YouTube.

Türkei: Hubschrauberflüge mit USA über syrische ?Sicherheitszone?

Mit gemeinsamen Helikopterflügen haben die Türkei und die USA ihre ?Sicherheitszone? im Norden Syriens nach Angaben aus Ankara in Betrieb genommen. Auch ein gemeinsames Koordinationszentrum arbeitet bereits. Diest teilte die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu unter Verweis auf den türkischen Verteidigungsminister Hulusi Akar am Samstag mit.

Russland feiert 350. Jahrestag seiner Staatsflagge ? Fotos und Video

Die russische Flagge gibt es seit nunmehr 350 Jahren. Aus diesem Anlass haben sich laut der Sprecherin des Innenministeriums Russlands, Irina Wolk, am Samstag mehr als 100.000 Menschen zu einem Konzert auf dem Sacharow-Prospekt in Moskau eingefunden.

Tusk warnt zum Auftakt von G7-Gipfel vor Handelskonflikten

EU-Ratspräsident Donald Tusk warnt unmittelbar vor Beginn des G7-Gipfels vor negativen Folgen des eskalierenden Handelsstreits zwischen den USA und China für die EU.

Neues Leben sowjetischer Panzer in Kuba: T-55 werden zu Flugabwehrsystemen

Kubas Rüstungsunternehmen haben den Mangel der Streitkräfte des Landes an Selbstfahrlafetten und mobilen Flugabwehrsystemen teilweise reduzieren können. Dabei waren sowjetische Panzer T-34 und T-55 behilflich. Darüber berichtet die Zeitung ?Rossijskaja Gaseta?.

Rammstein-Frontsänger Till Lindemann verabschiedet sich in Tourpause ? Foto

Der Frontmann der deutschen Rockband Rammstein, Till Lindemann, hat sich am Samstag per Instagram von den Fans in eine Spielpause verabschiedet.

Bundesbank-Präsident warnt vor Panik wegen konjunktureller Flaute

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann warnt vor überzogenen Sorgen über einen möglichen Wirtschaftsabschwung.

CDU-Chefin begrüßt Idee einer Sonderwirtschaftszone in der Lausitz

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat zur Bewältigung des Strukturwandels in der brandenburgisch-sächsischen Kohleregion Lausitz Sympathien für die Idee einer Sonderwirtschaftszone geäußert.

?Willen von Chinas Volk nicht unterbewerten?: Peking zu erneuter Erhöhung von US-Strafzöllen

Auf die Erhöhung der US-Strafzölle auf chinesische Waren hat Peking mit Protest reagiert. Dies geht aus einer Mitteilung des chinesischen Handelsministeriums hervor.

13-jähriger Geländewagen-Fahrer flieht vor Polizei in Hannover

In Hannover hat sich ein 13-jähriger Junge am Steuer eines Geländewagens eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Ukrainische Flagge über Wladiwostok? ? Sacharowa bewertet Kiews Ideen zur europäischen Einheit

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat eine Äußerung des ukrainischen Infrastrukturministers Wladimir Omeljan scharf kritisiert, der eine unerwartete Version der europäischen Einheit angeboten hatte.

USA: Erster Todesfall im Zusammenhang mit Vaping in Illinois

In den USA ist ein Mann in Folge einer Lungenerkrankung nach dem sogenannten Vaping gestorben. Nach Angaben des zuständigen Gesundheitsministeriums ist dies der erste Todesfall im Zusammenhang mit der Benutzung von E-Zigaretten beziehungsweise Vaping in dem Bundesstaat Illinois.

Iranischer Öltanker wechselt Kurs und steuert auf Türkei zu

Der zeitweise von Großbritannien festgesetzte iranische Öltanker ?Adrian Darya? hat seinen Kurs im Mittelmeer geändert und steuert nun auf die Türkei zu. Dies ergibt sich aus Ortungsdaten der Webseite MarineTraffic vom Samstag.

300 Milliarden Euro Entschädigungsforderungen an Russland ? ist das gerecht?

Im Vorfeld des 80. Jahrestages des Molotow-Ribbentrop-Paktes wurden in der Nachrichtenagentur ?Rossija Segodnja? Dokumente des lettischen Außenministeriums aus den Jahren 1939 und 1940 präsentiert, die dem breiten Publikum bisher unbekannt waren.

Erfolgreicher Test von ?Bulawa?-Rakete gefilmt ? Video

Am frühen Samstagmorgen hatte Russlands Verteidigungsministerium erfolgreiche Tests der seegestützten ballistischen Raketen ?Sinewa? und ?Bulawa? gemeldet. Nun veröffentlichte die Behörde ein entsprechendes Video von dem ?Bulawa?-Teststart.

Kein Zurück: Wie DDR-Künstler auf Wendezeit und Mauerfall reagierten ? Bilder einer Ausstellung

Es ist die wichtigste Ausstellung im Jubiläumsjahr der Friedlichen Revolution: ?Point of no return? ist deutschlandweit die erste und größte Schau zur künstlerischen Auseinandersetzung mit der Wende. Die Leipziger Ausstellung zeigt, dass ostdeutsche Kunst qualitativ hochwertiger und legitimer Bestandteil der gesamtdeutschen Kunstgeschichte ist.

Iran gibt neuen Raketentest bekannt

Der Kommandeur der Iranischen Revolutionsgarde, Generalmajor Hussein Salami, hat den Test einer neuen Rakete bekanntgegeben. Dies meldet die Nachrichtenagentur Tasnim.

Waldbrände im Amazonas: Bolsonaro schickt Armee zur Feuerbekämpfung

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat nach Angaben von Reuters einen Militäreinsatz zur Bekämpfung der verheerenden Waldbrände im Amazonasgebiet angekündigt.

Merkel legt Themen von G7-Gipfel offen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in einem am Samstag kurz vor ihrer Abreise ins französische Biarritz gesendeten Podcast zu den Erwartungen an den bevorstehenden G7-Gipfel geäußert. Unter anderem legte sie dessen Hauptthemen offen.

Dutzende Migranten in Griechenland angekommen

Etwa 90 Migranten haben aus der Türkei zum griechischen Festland und zur Insel Lesbos und damit in die EU übergesetzt. Dies teilte die Küstenwache am Samstag mit.

Paris: Anhänger der ?Gelbwesten? protestieren zum 41. Mal in Folge ? Video

Im südfranzösischen Badeort Biarritz findet am Wochenende der G7-Gipfel statt. In Paris herrscht wieder Krisenstimmung: Zahlreiche ?Gelbwesten?-Aktivisten protestieren zum 41. Mal gegen die Politik von Emmanuel Macron.

Sie sind sexy und reich: Forbes nennt bestbezahlte Schauspielerinnen ? Fotos

Das US-Magazin ?Forbes? hat eine Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen erstellt. Die Spitzenreiterin verdiente demnach innerhalb eines Jahres circa 56 Millionen US-Dollar.

Proteste gegen G7 in Frankreich

Am 24. August, dem ersten Tag des G7-Gipfels in Biarritz, wird in den französischen Städten gegen die Gruppe der Sieben protestiert. Die Protestveranstalter werfen der G7 vor, zur wachsenden Ungleichheit in der Welt beizutragen, weil Versprechen und Handlungen der Spitzenpolitiker dieser Wirtschaftsmächte auseinandergehen.

Migranten von ?Ocean Viking? dürfen in Malta an Land

Für die von der ?Ocean Viking? im Mittelmeer geretteten Migranten zeichnet sich eine Lösung ab. Die 356 Menschen haben das Schiff verlassen und sind in Malta an Land gegangen.

DDR-Kunst hat ihren legitimen Platz ? Ausstellung über Wende und Mauerfall

?Point of no return? ist deutschlandweit die erste und größte Schau zur künstlerischen Auseinandersetzung mit der Wende. Die Leipziger Ausstellung zeige, dass ostdeutsche Kunst qualitativ hochwertiger und - nach Jahrzehnten der Stigmatisierung - legitimer Bestandteil gesamtdeutscher Kunstgeschichte ist, so Kurator Paul Kaiser im Sputnik-Interview.

Berlin: Ermittlungen zu getötetem Mann laufen weiter

Im Fall des in Berlin-Moabit auf offener Straße erschossenen Mannes laufen die Ermittlungen weiter.

Missglücktes Andocken an ISS: Ursache genannt, Ankoppeln verschoben

Das unbemannte Raumschiff Sojus MS-14 mit dem russischen humanoiden Roboter Skybot F-850 ?Fedor? am Bord hat wegen eines Fehlers im Andocksystem nicht an der Internationalen Raumstation festmachen können. Dies teilte eine Quelle in der russischen Raumfahrtindustrie gegenüber Sputnik mit.

Forscher entwickeln neuen Test für Krankheiten und Lebensspanne

Mit 14 Biomarkern wollen Forscher die Restlebensdauer von Patienten und ihre Anfälligkeit für bestimmte Erkrankungen messen. Das soll Entscheidungen in Krankenhäusern erleichtern und individuelle Behandlungen vorantreiben. Im nächsten Schritt wollen die Wissenschaftler die Marker im Tiermodell und in klinischen Studien untersuchen.

?Multipolare Währung?: Bank of England-Chef fordert Ersatz für US-Dollar

Der britische Notenbank-Chef Mark Carney hat die Rolle des US-Dollar in der Weltwirtschaft als destabilisierend kritisiert und als Ersatz eine multipolare Reservewährung vorgeschlagen. Darüber berichtet der Sender CNBC.

?Meine Favoriten sind ?? ? SPD-Politiker bewertet exklusiv das Kandidatenrennen

Wer führt bald die SPD? Für die Sozialdemokraten stehen entscheidende Wochen an. Viele SPD-Politikerinnen und Politiker kandidieren für das höchste Amt in der Partei. Wird Vize-Kanzler Olaf Scholz (SPD) das Rennen machen? Oder SPD-Vize Ralf Stegner und Gesine Schwan? Ein SPD-Landespolitiker im Osten verrät im Sputnik-Interview, wen er favorisiert.

Exklusiv: Peter Schreier ? Weltstar aus der DDR

Peter Schreier war neben Theo Adam der größte Klassik-Star der DDR ? ein Jahrhunderttalent. Der Sachse sang schon seit den 1960er Jahren auf den großen Bühnen von Salzburg bis Mailand. Wie war das Leben zwischen großer Welt und kleiner DDR? Wie hat der Tenor die Wende erlebt und wie geht es ihm heute? Peter Schreier im exklusiven Sputnik-Interview.

Russlands Verteidigungsministerium meldet erfolgreichen Teststart von ballistischen Raketen

Die seegestützten ballistischen Raketen ?Sinewa? und ?Bulawa? sind am Samstag erfolgreich von den U-Booten ?Tula? und ?Juri Dolgoruki? abgefeuert worden. Dies teilte das russische Verteidigungsministerium mit.

Rügen: Schwimmer von Motorboot erfasst und getötet

Auf der Insel Rügen ist es am Freitag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Mann wurde laut Polizeiangaben vor dem Binzer Strand von einem Motorboot erfasst.

Frauke Petry Exklusiv über ?AfD-Faschisten wie Höcke? und ?eine linke CDU?

Nach ihrem spektakulären Abschied 2017 führt die ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry heute die ?Blaue Partei?. Sie tritt zur Sachsen-Wahl an. ?Wir sind das anständige Gegengewicht zu AfD und CDU?, sagt die sächsische Politikerin im exklusiven Sputnik-Interview. Sie kritisiert Mainstream-Medien: ?Die ignorieren zehn Prozent Wähler-Potential für uns.?

Neue Spirale im Handelskrieg: USA erhöhen Strafzölle auf China-Importe

US-Präsident Donald Trump hat in der Nacht zum Samstag die Erhöhung von bereits verhängten Strafzöllen auf chinesische Waren um jeweils fünf Prozentpunkte angekündigt. Die Mitteilung erschien nur wenige Stunde nachdem China die Einführung von neuen Strafzöllen bekanntgegeben hatte.

MH17-Konferenz in Malaysia: Neue Ermittlungen und Gerechtigkeit gefordert

Fehlerhafte Ermittlungen und unbeantwortete Fragen ? so sehen anerkannte malaysische Persönlichkeiten die offiziellen Ermittlungen zum MH17-Absturz vor fünf Jahren. Das haben sie auf einer international besetzten Konferenz zum Thema in Kuala Lumpur erklärt. Sputnik hat mit Teilnehmenden aus der Bundesrepublik und den Niederlanden gesprochen.

USA wollen Konsulat in Grönland eröffnen

Das US-Außenministerium hat nach Angaben von Associated Press angekündigt, vor dem Hintergrund des zunehmenden strategischen und wirtschaftlichen Interesses an dem dänischen Territorium wieder ein Konsulat in Grönland eröffnen zu wollen.

?Der Kapitalismus ist das Ende? - Sachsens Linke-Chef Rico Gebhardt Exklusiv

Die schwarz-rote Regierung in Sachsen steht vor dem Aus. Für die Linke ist das nur teilweise ein Grund zur Freude, denn von der Wählerwanderung profitiert vor allem die AfD. Sputnik hat exklusiv mit dem Spitzenkandidaten der Sächsischen Linke, Rico Gebhardt, über die Lage im Freistaat, über Russland-Sanktionen und den Kapitalismus gesprochen.

Nordkorea feuert erneut Raketen ab ? südkoreanisches Militär

Nordkorea hat laut dem südkoreanischen Militär erneut Raketen ins Japanische Meer abgefeuert. Dies meldet am Samstag die Nachrichtenagentur Yonhap.

Sojus-Raumschiff mit humanoidem Roboter an Bord: Planmäßiges Andockmanöver an die ISS misslungen ? Video

Das unbemannte Raumschiff Sojus MS-14 soll am Samstag, dem 24. August, fast zwei Tage nach seinem Start vom kasachischen Raumbahnhof Baikonur, an der ISS andocken. Es bringt unter anderem den russischen humanoiden Roboter Skybot F-850 ?Fedor? zur Station.

?Eden-ISS?-Forscher aus Bremen stellen Modell für Weltraumgewächshaus vor

Nach dem einjährigen Garten-Experiment ?Eden-ISS? in der Antarktis haben Forscher ein Gewächshaus-Modell für den Weltraum erarbeitet. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) präsentierte das Konzept in einer Animation am Freitag in Bremen.

Schottland: Vermisster deutscher Tourist tot aufgefunden

Ein deutscher Tourist in Schottland war seit gut einer Woche vermisst. Nun gibt es Gewissheit zu seinem Schicksal.

Finne knackt den Eurojackpot ? Er ist nun um 90 Millionen Euro reicher

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot geht nach Finnland. Damit ist ein Spieler oder eine Tippgemeinschaft am Freitag auf einen Schlag zum Multimillionär geworden.

SPD-Konzept will neue Steuer: Zehn Milliarden jährlich erwartet

Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hat ein Konzept für eine Vermögensteuer erarbeitet, die dem Staat jährlich zehn Milliarden Euro einbringen soll.

Grund für Umsiedlung gefährlicher Insekten nach Norden genannt

Die Verbreitungsgebiete von Mücken und Zecken verlagern sich allmählich in nördlicher Richtung und die Infektionskrankheiten, die sie übertragen, werden also immer öfter in nördlichen Regionen und im Gebirge auftreten, wo sie früher faktisch nicht registriert wurden, sagte Dr. med. Boris Rewitsch gegenüber Sputnik.

Ex-Ferrari-Chef: ?Schumacher hat das Team nie beschuldigt?

Ex-Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali arbeitete viele Jahre mit Michael Schumacher zusammen. Im Podcast ?Beyond Victory? von Nico Rosberg verrät er, was Schumacher einst so stark machte.

Huawei bekommt US-Sanktionen in den Griff

Der chinesische Telekommunikationsgigant Huawei ist laut Medien voll und ganz zur Arbeit unter den Bedingungen des US-Sanktionsdrucks bereit, und der Einfluss von Einschränkungsmaßnahmen hat sich geringer als erwartet erwiesen. Dies erklärte der Vertreter des Unternehmens bei einer Pressekonferenz, wie Reuters berichtet.

Hayabusa-2-Sonde liefert Bilder vom Asteroiden Ryugu: Neue Erkenntnisse präsentiert ? Fotos

Als die japanische Raumsonde Hayabusa-2 zum erdnahen Asteroiden Ryugu geschickt wurde, sollte sie auch seine Oberfläche erkunden ? und zwar mit Hilfe der Landesonde Mascot. Diese hat interessante Bilder von der Oberfläche geliefert, die Forscher nun ausgewertet haben.

Berlin rechnet mit Rezession in Landeswirtschaft ? Medien

Das Bundeskanzleramt rechnet mit einem weiteren Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) im dritten Quartal und somit mit dem Beginn der Rezession. Das berichtet das SPIEGEL-Magazin am Freitag unter Berufung auf Dokumente des Amtes.

Peking protestiert gegen Verkauf amerikanischer F-16-Kampfjets an Taiwan

Das chinesische Verteidigungsministerium hat Protest gegen die Pläne der USA erhoben, Jagdflugzeuge vom Typ F-16 im Gesamtwert von acht Milliarden US-Dollar an Taiwan zu liefern.

Mega-Kater sucht Herrchen ? Auch Polizei interessiert - Fotos

Im Tierheim Morris Animal Refuge in Philadelphia (US-Bundesstaat Pennsylvania) lebt seit Donnerstag (22.08) ein Kater, dessen rätselhafte Größe Netzuser staunen lässt. Wie das Portal HuffPost berichtet, wiegt der zweijährige Stubentiger mit dem Rufnamen BeeJay zwölf (!) Kilogramm.

Experten legen wahre Ziele der USA für Lateinamerika bloß

Die USA verstärken heute ihre militärische Aktivität gegenüber Lateinamerika. Neuesten Berichten zufolge hat Brasilien den Status eines der Schlüsselverbündeten Washingtons außerhalb der Nato erhalten. Vor kurzem wurde auch bekannt, dass im Grenzgebiet zwischen Argentinien, Brasilien und Paraguay eine US-Militärbasis entsteht.

Herzensbrechendes Video: Mann lässt seinen Hund neben Auto bis zum Kollaps laufen ? Netz empört

Auf einer Autostraße in Moskau ist es zu einem Vorfall gekommen, der derzeit in Russland viele Herzen bewegt. Ein Mann ließ seinen Hund solange neben dem eigenen Auto an der Leine herlaufen, bis dieser vor Erschöpfung zusammenbrach. Ein Autofahrer filmte zuerst ? griff dann aber ein. Das Netz fordert derweil eine harte Strafe.

?Akademik Lomonossow?: Erstes schwimmendes AKW der Welt legt von russischem Hafen ab ? Sputnik-Video

Russland hat das erste schwimmende Atomkraftwerk der Welt ? die ?Akademik Lomonossow? - gebaut und für eine lange Reise in den Fernen Osten des Landes klargemacht. Nun hat  das technische Meisterwerk von der nordrussischen Hafenstadt Murmansk abgelegt, um Atomkraft in den russischen Hohen Norden zu bringen.

US-Börsenindizes nach Trumps China-Erklärung gefallen

Die wichtigsten US-Börsenindizes sind nach der jüngsten Erklärung von Präsident Donald Trump im Abwärtstrend. Nach Börsenangaben sank Dow Jones am Freitag um 1,3 Prozent, S&P 500 um 1,42 Prozent und Nasdaq um 1,63 Prozent.

?Armutszeugnis?: Finanzminister Scholz kürzt Bildungsetat ? Gewerkschaft fassungslos

Der Bundesetat für Bildung soll 2020 um rund 69 Millionen Euro sinken. Das geht aus dem Haushaltsentwurf hervor, den Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) vorgelegt hat. Die ?Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft? (GEW) kritisiert dies scharf.

Forscher nennen Hauptbedingungen für Lebensentwicklung auf Planeten

Forscher von der University of Chicago sind zu dem Schluss gekommen, dass einige Exoplaneten über bessere Bedingungen für das Leben als selbst die Erde verfügen können. Dies ist einer Pressemitteilung auf dem Fachportal ?Phys.org.? zu entnehmen.

Szenemord in Berlin? Radfahrer erschießt Mann und flüchtet ? am Nachmittag Verdächtiger festgenommen

Im Berliner Stadtteil Moabit, der zum Stadtbezirk Mitte gehört, wurde am Freitagmittag ein bislang unbekannter Mann erschossen. Täter soll ein Radfahrer gewesen sein. Das Verbrechen löste einen Großeinsatz der Polizei aus. Diverse Gerüchte machten umgehend die Runde. Dies ist unser Kenntnisstand.

Um Verzögerung der EU-Gespräche zu vermeiden: Kosovo muss möglichst schnell Regierung bilden

Die politischen Parteien im Kosovo müssen nach einer bevorstehenden vorgezogenen Wahl rasch eine Regierung bilden, um Verzögerungen bei den Gesprächen über den EU- und Nato-Beitritt zu vermeiden.

Sonnenfinsternis ? vom Mond aus: Interview mit Macher des Sensationsfotos

Eine Sonnenfinsternis aus Mondperspektive ? diese Fotosensation ist einem deutschen Funkamateur gelungen. Die Kamera selbst war an Bord eines chinesischen Satelliten, den der Mann aus Schleswig-Holstein über eine Antenne aus seinem Garten steuerte. Sputnik hat mit Reinhard Kühn über die Fotos und die Zusammenarbeit mit China gesprochen.

UFC-Topfight: McGregor will Revanche mit Nurmagomedov

Der irländische MMA-Kämpfer Conor McGregor will einen Revanche-Kampf mit dem Russen Khabib Nurmagomedov, dem aktuellen UFC-Champion im Leichtgewicht, führen, um seinen Titel zurückzuholen. Darüber berichtet der US-Sender ESPN (Entertainment and Sports Programming Network).

Wäre Nazi-Deutschland schon 1939 bezwungen worden? ? Historiker Uhl zu Hitler-Stalin-Pakt heute

Die Sowjetunion hatte 1939 laut dem Historiker Dr. Matthias Uhl keine Option gehabt, sich in den Krieg einzumischen und die Wehrmacht mit wenigen Opfern schon in wenigen Monaten zu bezwingen. Damit kontert er die jüngsten Spekulationen über einen vermeintlich strategischen Fehler Stalins durch den Nichtangriffspakt.

Israelische F-35 attackieren irakisches Staatsgebiet ? Was bedeuten diese Luftschläge?

Immer wieder fliegt die israelische Luftwaffe Angriffe auf fremden Staatsgebieten ? meist in Syrien oder im Libanon. Anfang der Woche war es aber offensichtlich zu einem Angriff israelischer F-35 im Irak gekommen. Die Ausweitung des israelischen Operationsradius könnte auf eine neue Eskalationsstufe gegen den Iran hindeuten.

Nach Befreiung von Chan Scheichun: Syrische Armee plant weiteres Vorrücken in Idlib

Der Generalstab der Streitkräfte Syriens hat die Befreiung der Stadt Chan Scheichun und etlicher Ortschaften im Norden der Provinz Hama bekanntgegeben und angekündigt, den Vormarsch der Truppen nach Norden fortzusetzen, bis das gesamte Territorium des Landes befreit sein werde.

USA: Einer der reichsten Menschen des Planeten ist tot ? Quelle

Der US-amerikanische Unternehmer und Milliardär David Koch, einer der reichsten Menschen der Welt, ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Dies teilte die Journalistin Jane Mayer dem Blatt ?The New Yorker? mit.

Kreml lüftet Details von Putin-Erdogan-Telefonat

Russlands Präsident Wladimir Putin hat laut dem Kreml-Pressedienst in einem Telefongespräch mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan Fragen der Syrien-Regelung besprochen.

FPÖ pocht auf Migrationsbegrenzung und will Bündnis mit ÖVP

Im Vorfeld der Nationalratswahl will die rechte Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) ihr Bündnis mit der konservativen Österreichischen Volkspartei (ÖVP) fortsetzen. Die FPÖ strebe laut dem designierten Parteichef Norbert Hofer nur eine Koalition mit der ÖVP an. Widrigenfalls gehe die Partei in die Opposition.

Trumps neuestes Opfer: Apple wird aus China verdrängt

Weltweit werden immer weniger iPhones verkauft. Der Apple-Konzern verliert zunehmend an Marktwert: Von 1,2 Billionen Dollar Ende 2018 ist er inzwischen auf ?nur? 962 Mrd. zurückgegangen.

Iran will keine Revision von Atomabkommen

Laut Mohammed Dschawad Sarif, dem iranischen Außenminister, lehnt Teheran die Revision des gemeinsamen umfassenden Aktionsplans (Joint Comprehensive Plan of Action, JCPOA), also des im Jahr 2015 vereinbarten Atomabkommens, ab.

Vergeltung im Handelsstreit: China kündigt neue Zölle gegen USA an

Am Freitag hat China weitere Zölle auf amerikanische Waren im Wert von etwa 75 Milliarden Dollar angekündigt.

Nach 2022: Polen will deutlich mehr Flüssiggas-Importe aus den USA

Laut Maciej Wozniak, dem Vizevorsitzenden des polnischen Energiekonzerns PGNiG, plant Polen, ab 2022 oder 2023 große Mengen Flüssig-Erdgas (Liquefied Natural Gas, LNG) in den USA zu kaufen.

Waldbrände in russischen Naturschutzgebieten endlich besiegt

Die verheerenden Brände in russischen Naturschutzgebieten sind nun gelöscht worden, wie aus einer Pressemitteilung des russischen Umweltministeriums hervorgeht.

Schrecklicher als der Tod: Was für Waffen die USA insgeheim entwickeln

Die Entwicklung neuer Raketentypen, der Einsatz von Massenvernichtungswaffen, die Militarisierung des Weltraums und der Wunsch, wieder Atombomben zu testen ? es scheint, als ob die USA die Welt in einen neuen Kalten Krieg treiben und ein neues Wettrüsten starten wollen.

Liberalen-Chef Lindner: ?Russland sollte bei G7 + 1 wieder mitsprechen?

Russland soll laut dem Parteivorsitzenden der FDP, Christian Lindner, in einem Format G7 + 1 wieder mitsprechen. Vor dem G7-Gipfel im französischen Biarritz hat er in einem Interview mit der ?Passauer Neuen Presse? (PNP) dazu aufgerufen, den Dialog mit Moskau wieder zu intensivieren.

Putin verordnet Vorbereitung ?symmetrischer Antwort? auf US-Raketentests nach INF-Aus

Russlands Präsident Wladimir Putin hat bei einer Sitzung mit Mitgliedern des russischen Sicherheitsrates, auf deren Agenda der INF-Vertrag und die jüngsten US-Raketentests standen, eine Erklärung abgegeben.

Amerika: Wenn Abermilliarden für Rüstung den Sieg nicht sichern

Die Vereinigten Staaten sind bei konventionellen Waffen seit vielen Jahrzehnten so stark, dass sie jeden Gegner allein unter Einsatz von nichtnuklearem Kriegsgerät besiegen können. Ein heute weitverbreiteter Irrtum, schreibt der russische Fachjournalist Michail Chodarenok in der Zeitung ?Gazeta? mit Verweis auf einen Experten der US-Nationalgarde.

Mehrheit der Deutschen kann Fake News nicht erkennen ? Umfrage

Eine Mehrheit der Deutschen hat Probleme damit, korrekte Nachrichten von manipulierten Inhalten zu unterscheiden. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kandar im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung hervor.

The Rolling Stones bekommen Felsen auf Mars geschenkt

Die Nationale Luft- und Raumfahrtbehörde der USA (Nasa) hat einen auf der Mars-Oberfläche entdeckten Felsen zu Ehren der amerikanischen Rockgruppe ?The Rolling Stones? benannt. Dies meldet das US-Magazin ?Billboard?.

Amazonas-Waldbrände: Proteste in Berlin ? Video

Wegen der heftigen Waldbrände, die im Amazonasgebiet toben, wird heute in Berlin demonstriert. Sputnik überträgt live aus der Hauptstadt.

Europa nimmt Flüchtlinge von ?Ocean Viking? auf ? Maltas Regierungschef

Nach Verhandlungen mit der EU-Kommission, Frankreich und Deutschland hat Malta eine Lösung für das Rettungsschiff ?Ocean Viking? mit 356 Migranten an Bord präsentiert.

Märchenstunde in Stralsund - Deutschland braucht ein reinigendes Gewitter

Wenige Tage sind vergangen, nachdem die Bundeskanzlerin ihre Abwesenheit aus Deutschland beendete.

Hakenkreuz und Hitler-Porträts: Einfuhr verbotener Küchenbretter nach Russland unterbunden

Zollbeamte in den russischen Städten Irkutsk und Krasnojarsk haben eine Lieferung von über 300 Küchenbrettern mit Nazi-Symbolen beschlagnahmt, teilte die Zollverwaltung Sibiriens am Freitag mit.

Grönland als Teil der USA? T-Shirts zum Kauf angeboten ? Foto

Um die Idee des amerikanischen Präsidenten Donald Trump zum Kauf Grönlands zu unterstützen, hat das National Republican Congressional Committee (NRCC) begonnen, T-Shirts zu verkaufen, auf denen die Insel als Teil der USA dargestellt ist.

SNA-Radio LIVE: G7-Gipfel und Russland, AfD-Chef Alexander Gauland zu Ost-Wahlen - Exklusiv

Hören Sie hier die Radiosendung von Sputnik Deutschland live mit.

Zehn Zentimeter lang: Chinese lebte mit Wurm im Gehirn

Ein Bewohner der chinesischen Provinz Jiangxi hat 30 Jahre lang mit einem zehn Zentimeter langen Wurm im Gehirn gelebt. Nun haben die Ärzte den 59-Jährigen operiert und ihm das Wesen aus dem Kopf geholt. Dies berichtet die Nachrichtenseite ?AsiaOne?.

Bei Übungen und im Einsatz: Tu-160 ?Weißer Schwan? der russischen Luftwaffe in eindrucksvollem Video

Im Netz ist ein Video aufgetaucht, das einen Übungsflug sowie einen Einsatz eines russischen Langstreckenbombers vom Typ Tu-160 zeigt. Dies berichtet die Zeitung ?Rossijskaja Gaseta?.

Unglück bei Stadtbahn in Kalifornien ? Dutzende Verletzte

Ein Zug des Stadtbahnsystems in Sacramento, US-Bundesstaat Kalifornien, ist in der Nacht zum Freitag mit einem Wartungsfahrzeug kollidiert und entgleist, teilte die lokale Zeitung ?Sacramento Bee? mit.

Wegen S-400-Kauf: Washington zieht Patriot-Angebot für Ankara zurück ? Medien

Die US-Regierung hat ihr Angebot an die Türkei, Flugabwehrraketensysteme vom Typ Patriot aus eigener Produktion als Alternative zu den russischen S-400-Raketenabwehrsystemen zu verkaufen, formell zurückgezogen. Dies teilt der Sender CNN unter Berufung auf einen Vertreter des US-Außenministeriums mit.

Was ist da passiert? McGregor nimmt Stellung zu Whiskey-Story im Pub

Der irische MMA-Kämpfer Conor McGregor hat sich zu dem Vorfall in einem Pub in Dublin geäußert, bei dem der Fighter einem älteren Mann ins Gesicht schlug.

Deutsche von Greta Thunbergs Protesten kaum überzeugt

Die meisten Deutschen fühlen sich kaum von Greta Thunbergs Engagement für das Klima beeinflusst, geht aus dem aktuellen Deutschlandtrend im ARD-Morgenmagazin hervor.

Knapp 200 Menschen an Bord: Notlandung von Airbus 321 in Honolulu ? Videos

Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Hawaiian Airlines musste laut lokalen Medien in Honolulu auf den Hawaii-Inseln notlanden.

Medien: So will Europäische Union sich den USA widersetzen

Die Europäische Union (EU) hat ein Wirtschaftsprogramm ausgearbeitet, das die einseitige Erhebung von Zöllen für US-amerikanische Waren sowie die Förderung der Entwicklung eigener Technologieunternehmen vorsieht. Dies berichtet die US-Zeitung ?Politico? unter Verweis auf das entsprechende Dokument.

Pompeo: Kanada muss seine IS-Terrorkämpfer zurückholen

US-Außenminister Mike Pompeo hat in einem Interview mit dem kanadischen Sender CBC die Rückkehr von Terroristen in ihre Herkunftsländer gefordert. Insbesondere unterstrich er in dieser Hinsicht die Verpflichtungen Kanadas.

Nach US-Austritt aus INF-Vertrag: Russland warnt vor möglichem Verschwinden weiteren Abkommens

Nach dem US-Austritt aus dem INF-Vertrag ist ein weiterer internationaler Vertrag in Gefahr. Davor hat der stellvertretende Ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Dmitri Poljanski, gewarnt.

?Giftpflanze der US-Diplomatie?: Nordkoreas Außenminister teilt gegen Mike Pompeo aus

Nordkoreas Außenminister Ri Yong Ho hat den US-Außenminister Mike Pompeo als ?Giftpflanze der US-Diplomatie? bezeichnet, weil dieser versprochen hat, ?die strengsten Sanktionen in der Geschichte? gegen Pjöngjang aufrechtzuerhalten. Die entsprechende Erklärung von Ri Yong Ho wurde von der Zentralen Telegraphenagentur Koreas (CTAK) veröffentlicht.

Amazonas: Bolsonaro macht Umweltschützer für Waldbrände verantwortlich

Beispiellose Brände verheeren die Amazonas-Regenwälder, am stärksten sind Gebiete in Brasilien betroffen. Der Präsident des Landes, Jair Bolsonaro, deutet inzwischen auf die möglichen Schuldigen hin.

Bei Treffen mit Macron: Johnson legt Fuß auf den Tisch ? Foto und Video

Der britische Premier Boris Johnson hat bei seinem Antrittsbesuch beim französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Élysée-Palast einen Fuß auf einen Beistelltisch gelegt und dafür kritische und böse Kommentare im Netz kassiert.

US-Raketentest weist auf Verstoß gegen INF-Vertrag hin: ?Damit beginnt der Rüstungswettlauf?

Russlands Befürchtungen scheinen sich zu bewahrheiten. Der US-Raketentest vom Sonntag belegt, dass das in Europa stationierte ?Raketenabwehrsystem? offensiv gegen Russland eingesetzt werden könnte.

Neues Wettrüsten, Regierungskrise in Italien, ?Ocean Viking? schlägt Alarm

Nachrichtenüberblick: Nur einen Schritt vom Wettrüsten entfernt; Regierungskrise in Italien; Urteil im Chemnitz Prozess sollte respektiert werden; Ocean Viking schlägt Alarm; Youtube löscht Kanäle.

Urlaubsziel Ägais: Fünf-Meter-Hai vor Türkei gefangen ? Video

Ein Fischer, der mit seinem Boot vor dem Landkreis Ayvacik in der türkischen Provinz Cannakale fischen wollte, hat laut dem TV-Sender NTV einen gigantischen Hai in der Ägäis gefangen.

Japan plädiert für Stärkung der internationalen Rolle Russlands

Tokio plädiert für eine aktivere Beteiligung Russlands an der Lösung internationaler Probleme. Dies teilte das japanische Außenministerium im Zusammenhang mit der Idee, den russischen Präsidenten Wladimir Putin nächstes Jahr zum G7-Gipfel einzuladen, am Donnerstag mit.

Merkel will drastische Verschärfung des EU-Klimaziels

Die EU hat sich harte Klimaziele gesetzt, um ihren Beitrag zur Verhinderung der globalen Erderwärmung zu leisten. Einen Vorschlag, diese Ziele weiter zu verschärfen, will nun Bundeskanzlerin Angela Merkel klar unterstützen.

Xiaomi startet in Deutschland durch ? Konkurrenz muss fürchten

Der chinesische Hersteller Xiaomi startet in Deutschland mit seiner Verkaufsoffensive und dürfte die etablierten Galaxy- und iPhone-Smartphones ernsthaft herausfordern. Vor allem das neue Xiaomi Mi 9T Pro könnte zu einem Verkaufsschlager werden.

Werden Japan und Südkorea diplomatische Beziehungen abbrechen?

Südkorea wird ein mit Japan geschlossenes Abkommen über den Austausch nachrichtendienstlicher Daten (GSOMIA) aufkündigen. Eine dahin gehende Entscheidung wurde nach mehrstündiger Debatte in der Verwaltung für nationale Sicherheit beim Präsidenten Südkoreas getroffen, meldet die Nachrichtenagentur Reuters.

Chan Scheichun endlich befreit: Kreml kommentiert Erfolge der syrischen Armee

Der Kreml begrüßt die Einnahme von Chan Scheichun durch die syrische Armee und betrachtet dies als einen lokalen Sieg über den Terrorismus, sagte der Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow.

INF-Vertrag zuwider: USA offenbaren Ziel des neuen Marschflugkörpers

Eine von den USA getestete Rakete, die zuvor durch den INF-Vertrag verboten wurde, ist laut dem US-Verteidigungsminister Mark Esper für die Abschreckung Chinas bestimmt.

Verteidigungsministerium Russlands zeigt Jungfernflug von Aufklärungsdrohne ?Forpost-R? ? Video

Das Verteidigungsministerium Russlands hat den Jungfernflug einer neuartigen Aufklärungsdrohne vom Typ ?Forpost-R? gezeigt. Auf dem kurzen Video sind der Start, der Flug über einem Wald und die Landung zu sehen.

Riesige Waldbrände am Amazonas: Brasiliens Präsident über mangelnde Ressourcen zur Brandbekämpfung

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat am Donnerstag erklärt, dass dem Staat die Ressourcen zur Brandbekämpfung in den Wäldern des Amazonas-Gebiets fehlen, wo die Brände seit fast drei Wochen anhalten. Dies meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Verweis auf seine Ansprache.

Bielefeld zahlt 1 Million Euro für einen Beweis, dass es Bielefeld nicht gibt

Es ist ein etwas ungewöhnlicher Aufruf, der allerdings mit einem ordentlichen Preisgeld bestückt ist. Die deutsche Stadt Bielefeld ist bereit, eine Million Euro demjenigen zu zahlen, der beweisen kann, dass es Bielefeld gar nicht gibt. Mit dieser Aktion reagiert die Stadt auf den 25. Jahrestag einer irren Verschwörungstheorie.

Hauptanzeichen von baldiger Demenz genannt

Ein Forscherteam am University College London hat herausgefunden, dass ein erhöhter Blutdruck im mittleren Alter im Zusammenhang mit einem schlechteren Zustand des Gehirns nach dem Renteneintritt steht, schreibt die britische Internet-Zeitung ?The Independent?.

Nord Stream 2 als Gewinner: Welche Auswirkungen der Streit zwischen Trump und Dänemark haben könnte

Als US-Präsident Donald Trump plötzlich vorschlug, bei Dänemark die Insel Grönland zu kaufen, sorgte er in Kopenhagen für Kopfschütteln. Dabei ist das Land von immenser Bedeutung für Washington, denn es ist eines der letzten Hürden für das Pipelineprojekt Nord Stream 2.

?Sie wollen das nicht, und wir haben es auch nicht nötig?: Braucht Russland die G7 überhaupt?

Vor fünf Jahren hat man Russland aus dem elitären politischen Klub ausgeschlossen ? die G8 verwandelte sich über Nacht in die G7. Inzwischen erwägt man im Westen aber die Wiederbelebung des G8-Formats, denn man ist zur Überzeugung gekommen, dass sich große globale Probleme ohne Russland viel schwerer lösen lassen.

Hilfreiche Ente bringt kleinem Jungen fallengelassenen Latsch zurück ? Video

Eine hilfreiche Ente hat einem kleinen Jungen auf den Philippinen geholfen, den von ihm in eine Böschung zufällig fallengelassenen Latsch zu holen. Das belegt dieses von einer Ortsbewohnerin gedrehte Video.

Roskosmos: Indien an russischen Raketentriebwerken interessiert

Indien zeigt Interesse am Kauf russischer Raketentriebwerke RD-180, wie der Chef der russischen Weltraumbehörde Roskosmos, Dmitri Rogosin, am Donnerstag bei einem Besuch im Weltraumraketen-Zentrum ?Progress? sagte.

Nie wieder auf den Kellner warten: App aus Österreich nimmt Bestellungen auf

Künftig soll man im Restaurant sein Essen auch über eine App bestellen können. Das soll Wartezeiten verkürzen und Servicekräfte entlasten. Sputnik hat mit einem der Macher der österreichischen ?Getsby?-App gesprochen.

Russlands Bonität steigt: Ratingagentur Fitch verbessert Russland-Ranking

Die globale Ratingagentur Fitch hat die Bonität Russlands vom Niveau BBB- auf BBB heraufgestuft. Als Grund für die verbesserte Kreditwürdigkeit wird die erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Risiken durch US-Sanktionen hervorgehoben.

Ist der Sieg über Krebs schon nahe? ? Forscher über neue Behandlungsmethoden

Die fortschrittlichen Behandlungsmethoden können laut Medizinern sogar jenen Krebskranken helfen, für die es früher keine Alternativen gegeben hätte.

Keine Geschenke den Hohenzollern ? Volksinitiative der Brandenburger Linke

Vor der Landtagswahl am 1. September startete eine Unterschriftenaktion gegen die Rückerstattungsansprüche der Nachfahren des letzten deutschen Kaisers.

Haarscharfe Begegnung: Hai reißt Angler seinen Fang aus den Händen ? Video

Ein Angler aus Florida wähnte sich bereits im Erfolg, als er eine Tarpune fing und diese in sein Boot zog. Er machte seine Rechnung allerdings ohne einen Hammerhai, der den Fisch dem Mann förmlich aus den Händen riss.

Der Kessel von Idlib: Wie geht es weiter nach Rückeroberung Chan Scheichuns durch Assad-Armee?

Die syrischen Regierungstruppen haben unter Mitwirkung der russischen Luftstreitkräfte die Stadt Chan Scheichun eingenommen, wo bisher die größte Hochburg der Islamisten im Süden der Provinz Idlib gelegen hatte.

Pestgefahr an russisch-ukrainischer Grenze? Moskau greift ein

Die russische Verbraucherschutzbehörde Rospotrebnadsor hat verstärkte hygienische Kontrollmaßnahmen an der Grenze zur Ukraine eingeleitet, nachdem Medienberichte über den Ausbruch einer pestähnlichen Infektionskrankheit erschienen waren.

Nazi-U-Boot aus Zweitem Weltkrieg ruht am Grund des Golfs von Mexiko - Fotos

Fotos des deutschen U-Bootes U-166, das im Zweiten Weltkrieg von der US-Marine im Golf von Mexiko versenkt worden war, hat die in Texas erscheinende Zeitung ?Houston Chronicle? veröffentlicht.

EU-Machtkampf: Zwischen Merkel und Macron kracht es wegen Westbalkan

Angela Merkels Erklärung über eine EU-Erweiterung auf den Westbalkan ist ein Signal an Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron und nicht an den Westbalkan selbst. Hinter ihren Worten steckt folgende Botschaft ? selbst wenn Merkel die Politik verlässt, bedeutet das nicht, dass Deutschland die EU-Führungsrolle Frankreich freiwillig überlassen wird.

Kauf von Su-30 und J-10 gescheitert, Eigenentwicklung schwach ? US-Portal analysiert Irans Luftwaffe

Zwischen dem Iran und den USA schwelt seit Jahren ein Konflikt. Zuletzt war er gar beinahe wegen Tanker-Festnahmen und Drohnenabschüssen eskaliert, was Befürchtungen um mögliche militärische Zusammenstöße auslöste. US-Medien haben sich nun in der Analyse der iranischen Luftwaffe versucht ? und wichtiges vergessen.

Russland und die Nato sollen in den Stationierungswettlauf nicht eintreten - Expertenmeinung

Russland wird Mittel- und Kurzstreckenraketen entwickeln, wird sie aber nicht stationieren, bis das die USA tun. Dies erklärte Wladimir Putin am Mittwoch in Helsinki nach Gesprächen mit dem finnischen Präsidenten. Experten kommentierten gegenüber Sputnik die Aussage des russischen Staatsoberhaupts.

Die Grünen wollen Ostdeutschland erobern ? Patzelt: ?Im Grunde könnten sie die CDU erpressen?

Auch in Ostdeutschland liegen die Umfragewerte der Grünen vor den Landtagswahlen hoch genug. In Brandenburg will die Spitzenkandidatin Ursula Nonnemacher sogar Ministerpräsidentin werden, in Sachsen könnten sie mitregieren. Im Sputnik-Gespräch geht der Politologe Werner Patzelt auf Gefahren für Ministerpräsident Kretschmer und Medien-Lobbying ein.

Asyl für Migranten: Griechenland will Gewährungsprozedur vervollkommnen

Griechenland will seine Staatspolitik im Bereich der Asylgewährung ändern und ist bereit, den Prozess durch die Vereinfachung der entsprechenden Prozedur zu beschleunigen. Dies erklärte der Premierminister des Landes, Kyriakos Mitsotakis.

?Pojechali!?: Russland schickt Roboter FEDOR ins All

Die Trägerrakete ?Sojus-2.1a? mit einem bemannten Raumschiff mit dem russischen menschenähnlichen Roboter ?FEDOR? an Bord ist zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet worden.

Forscher: Dieses einfache Mittel kann das Leben verlängern

Laut einer in der Fachzeitschrift ?British Medical Journal? veröffentlichten Studie verringert regelmäßige körperliche Aktivität erheblich das Risiko einer frühen Sterblichkeit. Selbst die Reinigungsarbeiten in der Wohnung könnten die Lebenserwartung erhöhen.

Mit Klopapier gegen ?Vergewaltigungslyrik? - #Metoo-Aktivisten schänden Goethehaus

?#MeToo? hat nun auch Wolfgang Goethe ereilt. Stein des Anstoßes: Das Frauenbild des Dichters. Das Künstlerkollektiv ?Frankfurter Hauptschule? hat das Gartenhaus von Deutschlands bedeutendstem Vertreter der Liga der ?Dichter und Denker? mit Toilettenpapier beworfen. Sie hinterfragen Goethes Werk als Unterrichtsstoff und stellen Forderungen.

Parlament von Kosovo stimmt für eigene Auflösung

Am Donnerstag hat sich das Parlament der selbsternannten Republik Kosovo selbst aufgelöst. Dafür stimmte die Mehrheit der Abgeordneten ? 89 Voten mit nur zwei Gegenstimmen.

Türkei beklagt Beschuss ihrer Beobachtungsstelle durch Syrien

Flugzeuge der syrischen Luftstreitkräfte haben MG-Feuer gegen das Gebiet um die türkische Beobachtungsstelle 8 im Raum der Stadt Chan Scheichun in der syrischen Provinz Idlib eröffnet, meldet die Agentur Anadolu am Donnerstag.

G8 mit Russland? So streicht Trump Ukraine aus der Geschichte

Bei der Analyse der Situation nach den Erklärungen des US-Präsidenten Donald Trump über die Rückkehr Russlands zur G8 sollte man sofort alle Prognosen über eine Wiederbelebung des alten Formats ausschließen. Denn das Wesen dieses Schrittes Trumps hat damit gar nichts zu tun.

Countdown bis zum Erststart läuft: Was weiß man über den Bomber B-21 ?Raider??

Die Vorbereitungen auf den Erstflug laufen schon auf der Edwards Air Force Base in Kalifornien. Ende 2021 soll die B-21 ?Raider? zum Erstflug starten, sagte der Vize-Stabschef der USAF in Washington. Das Portal ?Armystandart? führt zusammen, was über den strategischen Zukunftsbomber der US Air Force bekannt ist.

VW gegen AfD-Parteitag in Volkswagen-Halle

Die AfD hat für ihren Parteitag Ende November die Volkswagen-Halle in Braunschweig gebucht. Das missfällt dem Betriebsrat des Konzerns, der nun den Namenszug abdecken oder die Halle für das Event gar umbenennen möchte.

Russische Piloten zeigen neue Kunstflugfigur ? Video

Im Netz ist ein Video veröffentlicht worden, das zeigt, wie die russische Gruppe ?Erstflug? die Kunstflugfigur ?Propeller? probt.

Chemnitz-Prozess: Angeklagter bekommt neuneinhalb Jahre Haft

Im Fall eines tödlichen Messerangriffs letzten August im sächsischen Chemnitz ist der 24-jährige Alaa S. am heutigen Donnerstag zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Pentagon stoppt milliardenschweres Projekt zur Raketenabwehr

Das US-Verteidigungsministerium will ein 1,2 Milliarden schweres Raketenabwehrprojekt stoppen und einen entsprechenden Vertrag mit Boeing, dem US-amerikanischen Hersteller von Flugzeugen sowie Militär- und Raumfahrttechnik, auflösen. Dies teilt die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) unter Berufung auf eine Mitteilung des Pentagons mit.

Konflikt vor Schnellimbissbude eskaliert: 20-Jähriger in Österreich erstochen ? Täter flüchtig

Ein 20-Jähriger ist in Österreich auf offener Straße erstochen worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag sind die Tatverdächtigen flüchtig.

Nach heftigen Gefechten: Syrische Armee befreit Chan Scheichun ? Exklusiv-Video

Die Regierungsarmee Syriens hat Chan Scheichun in der Provinz Idlib besetzt. Dies teilte eine örtliche Feldquelle gegenüber der Agentur RIA Novosti mit.

Nicht politisch oder wirtschaftlich: Für Ruhani sind Probleme zwischen Iran und USA anders gelagert

Die Probleme zwischen Teheran und Washington hängen laut dem iranischen Präsidenten Hassan Ruhani nicht mit der Wirtschaft zusammen. Seiner Meinung nach sind sie strategischer Natur und beruhen auf einer unterschiedlichen Sichtweise der Weltordnung.

Bundesjustizministerin Lambrecht fordert verschärfte Strafen für Firmen

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) will bei schweren Gesetzesverstößen Strafen für Unternehmen deutlich verschärfen.

Polens Premier übt Kritik an Deutschland und wünscht neue Nato-Basis im Land

Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat gegenüber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe Deutschland scharf kritisiert und sich für eine Stationierung weiterer US-Soldaten im Land ausgesprochen.

SNA-Radio LIVE: Frauke Petry äußert sich zu AfD, US-Raketentest - Verstoß gegen INF-Vertrag?

Hören Sie hier die Radiosendung von Sputnik Deutschland live mit.

Macron: Russland kann zurück in G7 ? aber nur unter diesen Bedingungen

Eine Wiederaufnahme Russlands in die G7 wäre laut dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron ohne Lösung der Ukraine-Krise ein strategischer Fehler. Dies antwortete er auf eine Reuters-Frage zu den Vorschlägen von US-Präsident Donald Trump, Russland zum G7-Gipfel 2020 einzuladen.

Sputnik Deutsch

Suche bei WIKIPEDIA & LEO

Suche bei WIKIPEDIA

Suche bei LEO (Fremdwort-Suche)

Sie sind hier: Startseite > RSS > Schlagzeilen aus aller Welt

Print Friendly and PDF

Zum Seitenanfang