Sie sind hier: Startseite
  • Neues auf Kunterbunt
  • Foto der Woche
  • Meine Blogs
  • Willkommen
  • Sitemap

23. März - Biene Maja

... Video-Seie für Kinder

20. März - Der Urubamba

... ein Video aus der Reihe "Flüsse der Welt"

18. März - Django Asül

... Playlist funtioniert wieder

17. März - Die Feuchtwiese

... aktuallisiert

16 März - Es fährt sich gut

... ein Gedicht aus eigener Feder

27. Februar - Pumuckl

... Videos für Kinder

25. Februar - Das Ehekarussell

... neu in meinem Fotoarchiv

18. Februar - Frage trifft Antwort

... RSS-Feed vom Feinsten

10. Februar - Mathias Richling

... ein Kabarettist - neu im Programm

Bunt gemischt

Auferstehung

Kann es die Auferstehung von den Toten als ein reales Geschehen tatsächlich geben? Und ist Jesus wirklich auferstanden? Dass an der Sache etwas dran sein muss, legen zwei Aspekte nahe: l. Die Auferweckung Jesu ist die Initialzündung für das Entstehen des Christentums; 2. Auferstehung gehört zum Kernbestand des christlichen Glaubens,... zum Artikel

Gedanken zum Karfreitag

Der Benediktinerpater Anselm Grün, viel gelesener Autor spiritueller Bücher und beliebter Lebensberater schreibt in seinem Buch „Erlösung“ über das Sühneopfer von Jesus Christus: In manchen Köpfen schwirrt noch immer die Idee herum, dass Gott seinen Sohn sterben lässt, um unsere Sünden zu vergeben. Doch was ist das für ein Gott,... zum Artikel

Bunt gemischt – Intern

Mein lieber Gast, die Bilder in den Beiträgen sind wieder alle sichtbar. Warum sie plötzlich weg waren, kann ich Ihnen nicht mit Bestimmtheit sagen. Erwin P. Kandel... zum Artikel

Wer ist eigentlich meine verrückte Nachbarin

Von Björn Stephan – DIE ZEIT Sie stand oft am Fenster gegenüber. Manchmal war sie nackt, manchmal tanzte sie und trug Gedichte vor. Irgendwann im Spätsommer verschwand sie. Als ich meine Nachbarin das erste Mal sah, saß sie auf ihrer Fensterbank, die Beine so weit von sich gestreckt, dass ich befürchtete,... zum Artikel

Was braucht der Mensch?

Wir alle streben nach dem persönlichen Glück. Aber können wir glücklich sein, wenn wir auf Kosten der Armen leben? Es ist Zeit für eine praktizierte »Fernstenliebe« Von Elisabeth von Thadden 5. Juli 2007, 14:00 Uhr Editiert am 8. Juli 2007, 10:39 Uhr Quelle: DIE ZEIT Eine Handvoll Dollar, Vertrauen, etwas... zum Artikel

Fränkisches Allerlei

Ei, …

Foto – Quelle Ei  – wou is’er denn? Erwin P.Kandel... zum Artikel

Roggaschdum*

* Auernheimer  Dialekt Deutsch: Rockenstube (Spinnstube) Der Begriff Spinnstube (auch Lichtstube, z´Liacht, zu Licht gehen, Lichtabend, Liot-Oobad, Rockenstube, Kunkelkammer oder Brechelstube) bezeichnet den ehemals weitverbreiteten Brauch, lange Winterabende gemeinsam vor allem mit geselligen Handarbeiten zu verbringen. … lesen sie bitte weiter bei WIKIPEDIA... zum Artikel

Vadder

„Vadder, housd du dein Moußgrouch scho ausdrungng?“ „No fraali, Bou.“ „Nou is mei Meierkeefer hie, wou i zon Schwimmer neidou hob.“ Karl Stoye... zum Artikel

…telefoniert

No – edz hamms endli midernander telefoniert. Moal schauer, ob’s mid denner zwaa wos wärd. Erwin P. Kandel... zum Artikel

2017

Moal schauer, woas däi heier zammbraud. Wär schäi, wenn däi Brähi a weng besser schmeggerd wäi ledzdes Joahr. Wall drinkng mäin’s ja widder mir – ob mä woll’n odder ned.  Erwin P. Kandel  ... zum Artikel

Mein lieber Gast,
herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Wenn Sie sich nicht nur informieren,
sondern auch ein bisschen amüsieren wollen,
sind Sie auf meinen Seiten richtig.

Gute Unterhaltung wünscht Ihnen

Erwin P. Kandel

... etas zu meiner Homepage.

00052208

Sie sind hier: Startseite

Print Friendly and PDF

Zum Seitenanfang